Startseite
Links
Kontakt
Über uns
Impressum
Übersicht


WATERS OF LIFE


Register
Jahrgänge
Bücher AT
Bücher NT


1. Mose
2. Mose
3. Mose
Psalmen

Startseite -- Bücher AT -- 2. Mose

DAS ZWEITE BUCH MOSE (Exodus)

BLZ Auslegungen zu 2. Mose aus den Jahren 1934 und 1935

BLAU = Link zu ERWEITERTEN ANDACHTEN -- GRÜN = Link zu Andachten IM ORIGINAL

Sprung zu Kapitel: 01 -- 02 -- 03 -- 04 -- 05 -- 06 -- 07 -- 08 -- 09 -- 10 -- 11 -- 12 -- 13 -- 14 -- 15 -- 16 -- 17 -- 18 -- 19 --- 20 -- 21 -- 22 -- 23 -- 24 -- 25 -- 26 -- 27 -- 28 -- 29 -- 30 -- 31 -- 32 -- 33 -- 34 -- 35 -- 36 -- 37 -- 38 -- 39 -- 40


A. Die NOT Israels in Ägypten (2. Mose 1-6)


1. Die Nachkommen Israels wachsen zum Volk und der Pharao bedrückt sie mit Zwangsarbeit (2. Mose 1,1-14)
2Mose001 -- 02.01.1934 -- 2. Mose 1,1-14
2. Die Israeliten werden Opfer von Pharaos Politik der Geburtenkontrolle. Geburt und Gefährdung des Mose (2. Mose 1,15 - 2,5)
2Mose002 -- 03.01.1934 -- 2. Mose 1,15 - 2,5


3. Die Tochter des Pharao rettet Mose als Baby aus dem Nil (2. Mose 2,5-10)
2Mose003 -- 04.01.1934 -- 2. Mose 2,5-10
4. Der erwachsene Mose erschlägt einen Ägypter und sein Verbrechen wird entdeckt (2. Mose 2,11-15a)
2Mose004 -- 05.01.1934 -- 2. Mose 2,11-14
2Mose005 -- 06.01.1934 -- 2. Mose 2,11-15a
2Mose006 -- 07.01.1934 -- 2. Mose 2,11-15a
2Mose007 -- 08.01.1934 -- Hebräer 11,24-27
5. Mose flieht ins Land Midian. Dort hilft er Töchtern des Priesters Reguël und heiratet eine von ihnen (2. Mose 2,15-22)
2Mose008 -- 09.01.1934 -- 2. Mose 2,15-20; Psalm 25,1-22
2Mose009 -- 10.01.1934 -- 2. Mose 2,15-22
6. In Ägypten schreien die Israeliten zu Gott. Er erhört ihr Wehklagen und nimmt sich ihrer an (2. Mose 2,23-25)
2Mose010 -- 11.01.1934 -- 2. Mose 2,23-25


7. Der Hirte Mose geht in der Steppe zu einem feurigen Busch, wo ihm Gott begegnet (2. Mose 3,1-5)
2Mose011 -- 12.01.1934 -- 2. Mose 3,1-5
8. Gott stellt sich vor. Er will sein Volk aus Ägypten retten und sendet Mose, um sie herauszuführen (2. Mose 3,6-9)
2Mose012 -- 13.01.1934 -- 2. Mose 3,6-9
9. Gott geht auf den Einwand Moses ein und offenbart sich ihm als Jahwe - "Ich bin, der ich bin" (2. Mose 3,10-15)
2Mose013 -- 14.01.1934 -- 2. Mose 3,10-15
2Mose014 -- 15.01.1934 -- 2. Mose 3,13-15
10. Konkretere Anweisungen Gottes an Mose und was er den Israeliten und dem Pharao sagen soll (2. Mose 3,16-22)
2Mose015 -- 16.01.1934 -- 2. Mose 3,16-17
2Mose016 -- 17.01.1934 -- 2. Mose 3,18-22


11. Mose zweifelt erneut, aber Gott rüstet ihn mit Beglaubigungswundern aus (2. Mose 4,1-9)
2Mose017 -- 18.01.1934 -- 2. Mose 4,1-5; Esra 5,13-16; (Haggai 1,1.12-14;) Sacharja 4,6-10
2Mose018 -- 19.01.1934 -- 2. Mose 4,6-9
12. Wegen eines Sprachfehlers Moses wird Aaron sein Sprecher. Mose bricht nach Ägypten auf (2. Mose 4,10-20)
2Mose019 -- 20.01.1934 -- 2. Mose 4,10-16
2Mose020 -- 21.01.1934 -- 2. Mose 4,14-20
13. Weitere Anweisungen Gottes an Mose und wie Zipporah ihren Mann, Mose, vor Gott rettete (2. Mose 4,21-26)
2Mose021 -- 22.01.1934 -- 2. Mose 4,21-26
14. Aaron zieht Mose entgegen und wird eingewiesen. Die Israeliten glauben Mose und seinen Wundern (2. Mose 4,27-31)
2Mose022 -- 23.01.1934 -- 2. Mose 4,27-31


15. Mose und Aaron treten im Namen des HERRN erstmalig vor dem Pharao auf (2. Mose 5,1)
2Mose023 -- 24.01.1934 -- 2. Mose 5,1
16. Der Pharao lehnt die Forderung des HERRN ab, Israel zu einem Fest ziehen zu lassen (2. Mose 5,2-5)
2Mose024 -- 25.01.1934 -- 2. Mose 5,2-5
17. Die Israeliten werden mit härterer Zwangsarbeit bedrückt. Ihre Aufseher murren gegen Mose (2. Mose 5,6-21)
2Mose025 -- 26.01.1934 -- 2. Mose 5,6-21
18. Mose macht dem HERRN Vorwürfe. Der verheißt ihm Gerichte über den Pharao (2. Mose 5,22 - 6,1)
2Mose026 -- 27.01.1934 -- 2. Mose 5,22 - 6,1


19. Der HERR erneuert seine Verheißung, dass er Israel wegführen, erretten und erlösen wird (2. Mose 6,2-9)
2Mose027 -- 28.01.1934 -- 2. Mose 6,2-3
2Mose028 -- 29.01.1934 -- 2. Mose 6,2-9
2Mose029 -- 30.01.1934 -- 2. Mose 6,9
19. Der HERR sendet Mose erneut zum Pharao. Die Ahnentafel Moses und Aarons (2. Mose 6,10-27)
2Mose030 -- 31.01.1934 -- 2. Mose 6,10-27


B. GERICHT über Ägypten und RETTUNG Israels (2. Mose 7-14)


1. Der HERR sendet Mose mit Aaron zum Pharao und kündigt harte Gerichte gegen Ägypten an (2. Mose 6,28 - 7,7)
2Mose031 -- 01.02.1934 -- 2. Mose 6,28 - 7,7
2. Erstes Wunder vor dem Pharao: Stab wurde zur Schlange. ERSTE Plage: Alles Wasser wurde in Blut verwandelt (2. Mose 7,8-25)
2Mose032 -- 02.02.1934 -- 2. Mose 7,8-25


3. ZWEITE Plage: Frösche aus dem Nil (2. Mose 8,1-15)
2Mose033 -- 03.02.1934 -- 2. Mose 8,1-15 (Luther 7,26 - 8,11)
2Mose034 -- 04.02.1934 -- 2. Mose 8,12 (Luther 8,8); Psalm 78,34-53
4. DRITTE Plage: Stechmücken. VIERTE Plage: Stechfliegen (2. Mose 8,16-24)
2Mose035 -- 05.02.1934 -- 2. Mose 8,16-24 (Luther 8,12-20)
2Mose036 -- 06.02.1934 -- 2. Mose 8,20-24 (Luther 8,16-20)
5. Pharao verspricht, das Volk ziehen zu lassen, nimmt aber sein Versprechen zurück nach der Plage (2. Mose 8,25-28)
2Mose037 -- 07.02.1934 -- 2. Mose 8,25-28 (Luther 8,21-24)
2Mose038 -- 08.02.1934 -- 2. Mose 8,28 - 9,1 (Luther 8,24 - 9,1)


6. FÜNFTE Plage: Schwere Viehpest. SECHSTE Plage: Blattern an Mensch und Vieh. (2. Mose 9,1-16)
2Mose039 -- 09.02.1934 -- 2. Mose 9,1-16
7. SIEBENTE Plage: Schwerer Hagel zerschlägt alles auf dem Felde. (2. Mose 9,17-35)
2Mose040 -- 10.02.1934 -- 2. Mose 9,17-35


8. ACHTE Plage: Heuschrecken fressen alles, was der Hagel übriggelassen hat. (2. Mose 10,1-20)
2Mose041 -- 11.02.1934 -- 2. Mose 10,1-6
2Mose042 -- 12.02.1934 -- 2. Mose 10,7-11
2Mose043 -- 13.02.1934 -- 2. Mose 10,12-20
9. NEUTE Plage: Dreitägige dicke Finsternis über Ägyptenland. (2. Mose 10,21-26)
2Mose044 -- 14.02.1934 -- 2. Mose 10,21-23
2Mose045 -- 15.02.1934 -- 2. Mose 10,24-26
2Mose046 -- 16.02.1934 -- 2. Mose 10,24-26


10. Der HERR verstockt Pharaos Herz und kündigt die letzte Plage an. (2. Mose 10,27 - 11,10)
2Mose047 -- 17.02.1934 -- 2. Mose 10,27 - 11,3
2Mose048 -- 18.02.1934 -- 2. Mose 11,4-10


11. Die Ordnung des Passahfests: Das Blut des Lamms an den Türen läßt die letzte Plage vorübergehen. (2. Mose 12,1-13)
2Mose049 -- 19.02.1934 -- 2. Mose 12,1-3
2Mose050 -- 20.02.1934 -- 2. Mose 12,3
2Mose051 -- 21.02.1934 -- 2. Mose 12,3
2Mose052 -- 22.02.1934 -- 2. Mose 12,4-5
2Mose053 -- 23.02.1934 -- 2. Mose 12,6-7
2Mose054 -- 24.02.1934 -- 2. Mose 12,8-9
2Mose055 -- 25.02.1934 -- 2. Mose 12,8-10
2Mose056 -- 26.02.1934 -- 2. Mose 12,8-10
2Mose057 -- 27.02.1934 -- 2. Mose 12,11
2Mose058 -- 28.02.1934 -- 2. Mose 12,12-13
12. Die Ordnung der Woche der ungesäuerten Brote zur Erinnerung an den Auszug aus Ägypten. (2. Mose 12,14-20)
2Mose059 -- 01.03.1934 -- 2. Mose 12,14-20
13. Mose gibt Anweisungen über das Passahlamm und das Passahfest ans Volk. (2. Mose 12,21-28)
2Mose060 -- 02.03.1934 -- 2. Mose 12,21-24
2Mose061 -- 03.03.1934 -- 2. Mose 12,25-28
14. ZEHNTE Plage: Der HERR schlägt alle Erstgeburt in Ägyptenland. (2. Mose 12,29-34)
2Mose062 -- 04.03.1934 -- 2. Mose 12,29-34
15. Der AUSZUG Israels aus Ägyptenland. (2. Mose 12,35-51)
2Mose063 -- 05.03.1934 -- 2. Mose 12,35-37
2Mose064 -- 2. Mose 12,38-42 (ohne Auslegung)
2Mose065 -- 06.03.1934 -- 2. Mose 12,43-49
2Mose066 -- 07.03.1934 -- 2. Mose 12,43-50; 1. Korinther 11,26
2Mose067 -- 08.03.1934 -- 2. Mose 12,43-46
2Mose068 -- 09.03.1934 -- 2. Mose 12,46-51


16. Die Heiligung der Erstgeburt bei den Israeliten. (2. Mose 13,1-2)
2Mose069 -- 10.03.1934 -- 2. Mose 13,1-2; 22,29b; (Luther 22,28b)
2Mose070 -- 11.03.1934 -- 2. Mose 13,1-2; 4. Mose 8,5-22
2Mose071 -- 12.03.1934 -- 2. Mose 13,1-2; 4. Mose 8,5-22
17. Die Woche der ungesäuerten Brote: zum Gedenken an den Auszug aus der Knechtschaft. (2. Mose 13,3-7)
2Mose072 -- 13.03.1934 -- 2. Mose 13,3-7
18. Aussonderung und Auslösung aller Erstgeburt, weil sie verschont wurde beim Auszug aus Ägypten. (2. Mose 13,8-18)
2Mose073 -- 14.03.1934 -- 2. Mose 13,8-13
2Mose074 -- 15.03.1934 -- 2. Mose 13,14-18
19. Der geordnete Auszug Israels aus Ägypten. Die Gebeine Josefs wurden mitgeführt. (2. Mose 13,18b-20)
2Mose075 -- 16.03.1934 -- 2. Mose 13,18b-19
2Mose076 -- 17.03.1934 -- 2. Mose 13,18b-20
20. Der HERR zog vor ihnen her, am Tage in einer Wolkensäule und bei Nacht in einer Feuersäule. (2. Mose 13,20-22)
2Mose077 -- 18.03.1934 -- 2. Mose 13,20-22; 4. Mose 9,15-23
2Mose078 -- 19.03.1934 -- (2. Mose 13,20-22;) 4. Mose 9,17-23
2Mose079 -- 20.03.1934 -- (2. Mose 13,20-22;) 4. Mose 9,17-23
2Mose080 -- 21.03.1934 -- (2. Mose 13,20-22;) 4. Mose 9,17-23


21. Wie der HERR den Pharao dazu brachte, das Volk Israel in der Wüste zu verfolgen: Lagerung Israels am Meer (2. Mose 14,1-20)
2Mose081 -- 22.03.1934 -- 2. Mose 14,1-14
2Mose082 -- 23.03.1934 -- (2. Mose 14,1-14;) Hebräer 11,27-29
2Mose083 -- 24.03.1934 -- 2. Mose 14,13-14
2Mose084 -- 25.03.1934 -- 2. Mose 14,13-14
2Mose085 -- 26.03.1934 -- 2. Mose 14,14-16
2Mose086 -- 27.03.1934 -- 2. Mose 14,14-16
2Mose087 -- 28.03.1934 -- 2. Mose 14,17-20
22. Der HERR ließ das Meer zurückweichen, die Israeliten gingen trocken hindurch, und die Ägypter kamen darin um (2. Mose 14,21 - 15,2)
2Mose088 -- 29.03.1934 -- 2. Mose 14,21-22; Nehemia 9,11-12
2Mose089 -- 03.04.1934 -- 2. Mose 14,21-28
2Mose090 -- 04.04.1934 -- 2. Mose 14,29 - 15,2


C. Israel in der WILDNIS (2. Mose 15-19)


1. Das Lied Moses: a) Der HERR, der uns gerettet hat (2. Mose 15,1-3)
2Mose091 -- 05.04.1934 -- 2. Mose 15,1-2
2Mose092 -- 06.04.1934 -- 2. Mose 15,1-2
2Mose093 -- 07.04.1934 -- 2. Mose 15,1-3
2Mose094 -- 08.04.1934 -- 2. Mose 15,1-3
2. Das Lied Moses: b) Die Feinde, vor denen uns der HERR gerettet hat (2. Mose 15,4-13)
2Mose095 -- 09.04.1934 -- 2. Mose 15,4-11
2Mose096 -- 10.04.1934 -- 2. Mose 15,3-8
2Mose097 -- 11.04.1934 -- 2. Mose 15,9-12
2Mose098 -- 12.04.1934 -- 2. Mose 15,13; Psalm 33,4
2Mose099 -- 13.04.1934 -- 2. Mose 15,12-13; Psalm 20,6-8 (Luther 20,7-9)
3. Das Lied Moses: c) Die Wirkung der Rettung Israels auf die Völker (2. Mose 15,14-18)
2Mose100 -- 14.04.1934 -- 2. Mose 15,14-18
4. Das Lied Miriams, der Schwester Aarons (2. Mose 15,19-21)
2Mose101 -- 15.04.1934 -- 2. Mose 15,19-21
5. Erste Etappe in der Wüste: bis Mara. Das Volk murrt gegen Mose und der HERR hilft ihnen durch ihn (2. Mose 15,22-25a)
2Mose102 -- 16.04.1934 -- 2. Mose 15,22-25a; Jesaja 43,19-20
6. Erste Gesetzgebung in der Wüste: Bedingungen für Heil und Heilung (2. Mose 15,25b-27)
2Mose103 -- 17.04.1934 -- 2. Mose 15,25b-27
7. Zweite Etappe in der Wüste: bis Elim. Lagerung an zwölf Wasserquellen (2. Mose 15,27)
2Mose104 -- 18.04.1934 -- 2. Mose 15,27; Psalm 23,1-3


8. Das Volk murrt gegen Mose in der Wüste Sin (2. Mose 16,1-3)
2Mose105 -- 19.04.1934 -- 2. Mose 16,1-3; (Micha 6,1-4)
9. Der HERR kündigt Mose Hilfe an durch Brot vom Himmel. Erster Hinweis auf den Sabbat (2. Mose 16,4-5)
2Mose106 -- 20.04.1934 -- 2. Mose 16,4-5; 5. Mose 8,3
2Mose107 -- 21.04.1934 -- 2. Mose 16,4-5
2Mose108 -- 22.04.1934 -- 2. Mose 16,4-5
10. Mose und Aaron kündigen dem Volk die Hilfe und Herrlichkeit des HERRN an. Am Abend Wachteln (2. Mose 16,6-13a)
2Mose109 -- 23.04.1934 -- 2. Mose 16,6-13a
11. Am Morgen Manna, das Brot vom HERRN (2. Mose 16,13b-15)
2Mose110 -- 24.04.1934 -- 2. Mose 16,13b-14; 1. Timotheus 3,16
2Mose111 -- 25.04.1934 -- 2. Mose 16,13-14; Jesaja 45,15
2Mose112 -- 26.04.1934 -- 2. Mose 16,15; Johannes 6,33-40
12. Jeder hatte genug zu essen (2. Mose 16,16-18)
2Mose113 -- 27.04.1934 -- 2. Mose 16,16
2Mose114 -- 28.04.1934 -- 2. Mose 16,16-18
2Mose115 -- 29.04.1934 -- 2. Mose 16,18; (Psalm 37,1-7a)
13. Die wunderbare Erhaltung von Manna-Gerichten offenbart den Sabbat (2. Mose 16,19-26)
2Mose116 -- 30.04.1934 -- 2. Mose 16,19-26
14. Am Sabbat blieb das Manna aus. Ein Krug mit Manna aufbewahrt für die Nachkommen (2. Mose 16,26-36)
2Mose117 -- 01.05.1934 -- 2. Mose 16,26-36
2Mose118 -- 02.05.1934 -- 2. Mose 16,26-36
2Mose119 -- 03.05.1934 -- 2. Mose 16,31-36


15. In Refidim: Wasser aus dem Fels am Horeb, auf dem der HERR stand (Massa und Meriba) (2. Mose 17,1-7)
2Mose120 -- 04.05.1934 -- 2. Mose 17,1-5
2Mose121 -- 05.05.1934 -- 2. Mose 17,5-7; Jesaja 53,4-5; Sacharja 13,7
2Mose122 -- 06.05.1934 -- 2. Mose 17,5-7; 4. Mose 20,7-11
2Mose123 -- 07.05.1934 -- 2. Mose 17,5-7; 4. Mose 20,10-13
2Mose124 -- 08.05.1934 -- 2. Mose 17,5-7; 4. Mose 20,10-13
2Mose125 -- 09.05.1934 -- 2. Mose 17,7
16. In Refidim: Gestützte erhobene Hände des Mose verhelfen Israel zum Sieg gegen Amalek (2. Mose 17,8-16)
2Mose126 -- 11.05.1934 -- 2. Mose 17,8-9
2Mose127 -- 12.05.1934 -- 2. Mose 17,8-13
2Mose128 -- 13.05.1934 -- 2. Mose 17,8-13
2Mose129 -- 14.05.1934 -- 2. Mose 17,8-13
2Mose130 -- 15.05.1934 -- 2. Mose 17,8-13
2Mose131 -- 16.05.1934 -- 2. Mose 17,8-13
2Mose132 -- 17.05.1934 -- 2. Mose 17,8-16
2Mose133 -- 18.05.1934 -- 2. Mose 17,8-16


17. Moses Schwiegervater besucht Mose am Berg Gottes: Lobpreis des HERRN und erstes Brandopfer (2. Mose 18,1-12)
2Mose134 -- 19.05.1934 -- 2. Mose 18,1-12
18. Mose folgt dem Rat seines Schwiegervaters und setzt Oberste ein, um das Volk zu richten (2. Mose 18,13-27)
2Mose135 -- 22.05.1934 -- 2. Mose 18,13-26
2Mose136 -- 23.05.1934 -- 2. Mose 18,13-27; (5. Mose 1,9-18)


19. Ankunft in der Wüste Sinai und Lagerung gegenüber dem Berge (2. Mose 19,1-2)
2Mose137 -- 24.05.1934 -- 2. Mose 19,1-2
20. Auf dem Berg: Der HERR verkündet Mose die Bedingungen für seinen Bund mit Israel (2. Mose 19,3-6)
2Mose138 -- 25.05.1934 -- 2. Mose 19,3-6
21. Die Heiligung des Volkes unten am Berg und die Erscheinung des HERRN oben auf dem Gipfel (2. Mose 19,7-25)
2Mose139 -- 26.05.1934 -- 2. Mose 19,7-25
2Mose140 -- 27.05.1934 -- Hebräer 12,18-25; 2. Korinther 3,4-18
2Mose141 -- 28.05.1934 -- 2. Mose 19,7-25
2Mose142 -- 29.05.1934 -- 2. Mose 19,7-25


D. GESETZ 1: Das Bundesbuch (2. Mose 20-24)


1. EXKURS: Das Gesetz im Licht unseres Lebens in Christus (Römer 7,1 - 8,2)
a) Durch den Leib Christi sind wir vom Gesetz frei geworden und dem Gesetz abgestorben (Römer 7,1-6)
2Mose143 -- 30.05.1934 -- Römer 7,1-6
2Mose144 -- 31.05.1934 -- Römer 7,1-6
2Mose145 -- 01.06.1934 -- Römer 7,1-6
b) Nur durchs Gesetz erkannte ich die Sünde, die mich betrog und durchs Gebot tötete (Römer 7,7-11)
2Mose146 -- 02.06.1934 -- Römer 7,7-11
c) Das Gesetz ist gut; aber die Sünde ist so sündig, weil sie mir durchs Gebot den Tod gebracht hat (Römer 7,12-14)
2Mose147 -- 03.06.1934 -- Römer 7,12-14
2Mose148 -- 04.06.1934 -- Römer 7,14; 8,6-8
d) Ich tue nicht, was ich will: So ist das Gesetz gut, aber die in mir wohnende Sünde tut, was ich hasse (Römer 7,15-17)
2Mose149 -- 05.06.1934 -- Römer 7,15-17
e) In meinem Fleisch wohnt nichts Gutes, denn ich tue das Böse, das ich nicht will (Römer 7,18-19)
2Mose150 -- 06.06.1934 -- Römer 7,18-19
f) Das Gesetz der Sünde hält mich gefangen. Durch Jesus Christus bin ich erlöst aus diesem Gefängnis (Römer 7,20-25)
2Mose151 -- 07.06.1934 -- Römer 7,20-24
2Mose152 -- 08.06.1934 -- Römer 7,24-25
g) Mit dem Gemüt diene ich dem Gesetz Gottes und mit dem Fleisch dem Gesetz der Sünde (Römer 7,25)
2Mose153 -- 09.06.1934 -- Römer 7,25; (Psalm 107,1-16)
h) In Christus werde ich nicht verdammt, denn in Ihm hat mich das Gesetz des Geistes befreit vom Gesetz der Sünde (Römer 8,1-2)
2Mose154 -- 10.06.1934 -- Römer 8,1
2Mose155 -- 11.06.1934 -- Römer 8,1; 1. Petrus 2,9-10
2Mose156 -- 12.06.1934 -- Römer 8,1-2
2Mose157 -- 13.06.1934 -- Römer 8,2
2. Die Zehn Gebote (2. Mose 20,1-17)
a) Gebot 1: Habe keine anderen Götter neben mir (2. Mose 20,1-3)
2Mose158 -- 14.06.1934 -- 2. Mose 20,1-3
2Mose159 -- 15.06.1934 -- 2. Mose 20,1-3
b) Gebot 2: Mache dir kein Bildnis und bete sie nicht an (2. Mose 20,4-6)
2Mose160 -- 16.06.1934 -- 2. Mose 20,4-5a; (Apostelgeschichte 17,24-29)
2Mose161 -- 17.06.1934 -- 2. Mose 20,3-6
2Mose162 -- 18.06.1934 -- 2. Mose 20,5b-6; 34,5-7
2Mose163 -- 19.06.1934 -- 2. Mose 20,5b-6
c) Gebot 3: Nicht den Namen des HERRN missbrauchen (2. Mose 20,7)
2Mose164 -- 20.06.1934 -- 2. Mose 20,7
2Mose165 -- 21.06.1934 -- 2. Mose 20,7
d) Gebot 4: Heilige den Sabbat (2. Mose 20,8-11)
2Mose166 -- 22.06.1934 -- 2. Mose 20,8-11
2Mose167 -- 23.06.1934 -- 2. Mose 20,8-11
2Mose168 -- 24.06.1934 -- 2. Mose 20,8-11
2Mose169 -- 25.06.1934 -- 2. Mose 20,8-11; (Offenbarung 20,1 - 21,1)
2Mose170 -- 26.06.1934 -- 2. Mose 20,8-11
2Mose171 -- 27.06.1934 -- (2. Mose 20,8-11;) 3. Mose 23,3
e) Gebot 5: Ehre Vater und Mutter (2. Mose 20,12)
2Mose172 -- 28.06.1934 -- 2. Mose 20,12
f) Gebot 6: Nicht töten (2. Mose 20,13)
2Mose173 -- 29.06.1934 -- 2. Mose 20,13
2Mose174 -- 30.06.1934 -- 2. Mose 20,13
g) Gebot 7: Nicht ehebrechen (2. Mose 20,14)
2Mose175 -- 01.08.1934 -- 2. Mose 20,14
h) Gebot 8: Nicht stehlen (2. Mose 20,15)
2Mose176 -- 02.08.1934 -- 2. Mose 20,15
i) Gebot 9: Nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten (2. Mose 20,16)
2Mose177 -- 03.08.1934 -- 2. Mose 20,16
j) Gebot 10: Nicht begehren, was dein Nächster hat (2. Mose 20,17)
2Mose178 -- 04.08.1934 -- 2. Mose 20,17
2Mose179 -- 05.08.1934 -- 2. Mose 20,17
3. Das Volk floh vor Gottes Erscheinen, Mose aber nahte sich dem Dunkel, darin Gott war (2. Mose 20,18-21)]
2Mose180 -- 06.08.1934 -- 2. Mose 20,18-21
4. Keine anderen Götter; keinen Altar aus behauenen Steinen; keine Stufen zum Altar (2. Mose 20,22-26)
2Mose181 -- 07.08.1934 -- 2. Mose 20,22-26
2Mose182 -- 08.08.1934 -- 2. Mose 20,24-26


5. Wann hebräische Sklaven und Sklavinnen befreit werden müssen und wann nicht (2. Mose 21,1-11)
2Mose183 -- 09.08.1934 -- 2. Mose 21,1-6
2Mose184 -- 10.08.1934 -- 2. Mose 21,1-6
2Mose185 -- 11.08.1934 -- 2. Mose 21,1-6
2Mose186 -- 12.08.1934 -- 2. Mose 21,1-6
2Mose187 -- 13.08.1934 -- 2. Mose 21,7-11.12-17
6. Strafen für Verbrechen an Menschen: Totschlag, Mord, Frevel an Eltern und Verletzungen (2. Mose 21,12-27)
2Mose188 -- 14.08.1934 -- 2. Mose 21,12-17; Josua 20,1-9
2Mose189 -- 15.08.1934 -- 2. Mose 21,14-17
2Mose190 -- 16.08.1934 -- 2. Mose 21,18-27
7. Haftungsstrafen bei Unfällen (2. Mose 21,28-36)
2Mose191 -- 17.08.1934 -- 2. Mose 21,28-36


8. Strafen bei Verlust von Eigentum: Gestohlenes, Anvertrautes, Verliehenes und Vermietetes (2. Mose 22,1-15)
2Mose192 -- 18.08.1934 -- 2. Mose 22,1-6; Sprüche 28,13
2Mose193 -- 19.08.1934 -- 2. Mose 22,5-15; (vgl. 1. Mose 31,36-40)
9. Todsünden (Zauberei, Zoophilie, Götzendienst) und Schutz für Schwache (Fremdlinge, Witwen, Waisen und Arme) (2. Mose 22,16-24)
2Mose194 -- 20.08.1934 -- 2. Mose 22,16-24
10. Nicht Arme quälen, Gott lästern, Oberste fluchen oder Ertrag zurückhalten (2. Mose 22,25-28)
2Mose195 -- 21.08.1934 -- 2. Mose 22,25-28
11. Die Erstgeburt gehört Gott und das Verbot, gerissene Tiere zu essen (2. Mose 22,29-31)
2Mose196 -- 22.08.1934 -- 2. Mose 22,29-31


12. Verbot dunkler Machenschaften oder der Beugung des Rechts (2. Mose 23,1-9)
2Mose197 -- 23.08.1934 -- 2. Mose 23,1-5; Sprüche 10,18-19; 17,4-5
2Mose198 -- 24.08.1934 -- 2. Mose 23,6-9
13. Die Landruhe des Sabbatjahres und die Feier des wöchentlichen Sabbats (2. Mose 23,10-13)
2Mose199 -- 25.08.1934 -- 2. Mose 23,10-13
14. Die drei Jahresfeste: Fest ungesäuerter Brote, Erntefest und Lesefest (2. Mose 23,14-17)
2Mose200 -- 26.08.1934 -- 2. Mose 23,14-17
2Mose201 -- 27.08.1934 -- 2. Mose 23,14-17
2Mose202 -- 28.08.1934 -- 2. Mose 23,15b
2Mose203 -- 29.08.1934 -- 2. Mose 23,16b; 3. Mose 23,9-14
2Mose204 -- 30.08.1934 -- 2. Mose 23,16a
2Mose205 -- 01.10.1934 -- 2. Mose 23,16-17
15. Opferbestimmungen: Tierblut, Sauerteig, Tierfett, Erstlingsfrüchte, Böcklein und Ziegenmilch (2. Mose 23,18-19a)
2Mose206 -- 02.10.1934 -- 2. Mose 23,18
2Mose207 -- 03.10.1934 -- 2. Mose 23,19a
16. Hut vor und Gehorsam gegenüber dem Engel des HERRN, der Israel vorausgeht (2. Mose 23,19b-24)
2Mose208 -- 04.10.1934 -- 2. Mose 23,19b-21
2Mose209 -- 05.10.1934 -- 2. Mose 23,20-23
2Mose210 -- 06.10.1934 -- 2. Mose 23,22-24
17. Dem HERRN, dem Gott Israels, dienen, bringt Segen für Land und Volk (2. Mose 23,25-26)
2Mose211 -- 07.10.1934 -- 2. Mose 23,25-26
18. Der Schrecken des HERRN, der Israel vorausgeht, wird Kanaaniter nach und nach vertreiben (2. Mose 23,27-31)
2Mose212 -- 08.10.1934 -- 2. Mose 23,27
2Mose213 -- 09.10.1934 -- 2. Mose 23,28-30
2Mose214 -- 10.10.1934 -- 2. Mose 23,30-31
19. Kein Bund mit den Völkern oder Göttern Kanaans (2. Mose 23,32-33)
2Mose215 -- 11.10.1934 -- 2. Mose 23,32-33


20. Anweisungen des HERRN für seinen Bundesschluss mit Israel (2. Mose 24,1-2)
2Mose216 -- 12.10.1934 -- 2. Mose 24,1-2
21. Bundesverpflichtung, Lesung des Bundesbuches und Besprengung Israels mit Bundesblut (2. Mose 24,3-8)
2Mose217 -- 13.10.1934 -- 2. Mose 24,3-8
22. Die Edlen Israels schauen ihren Gott auf dem Berg, und dann essen und trinken sie (2. Mose 24,9-11)
2Mose218 -- 14.10.1934 -- 2. Mose 24,9-11
23. Mose steigt auf den Berg, um in des HERRN Herrlichkeitswolke Gesetzestafeln zu erhalten (2. Mose 24,12-18)
2Mose219 -- 15.10.1934 -- 2. Mose 24,12-18


E. GESETZ 2: Der Plan des Heiligtums (2. Mose 25-31)


1. Gebot des HERRN: Sammlung einer Opfergabe der Israeliten für den Bau der Stiftshütte (2. Mose 25,1-9)
2Mose220 -- 16.10.1934 -- 2. Mose 25,1-9
2Mose221 -- 17.10.1934 -- 2. Mose 25,1-9
2Mose222 -- 18.10.1934 -- 2. Mose 25,1-9
2. Angaben zum Bau einer mit Gold überzogenen Bundeslade und des Gnadenthrons darüber (2. Mose 25,10-22)
2Mose223 -- 19.10.1934 -- 2. Mose 25,10-22 (23-40)
2Mose224 -- 20.10.1934 -- 2. Mose 25,10-22
2Mose225 -- 21.10.1934 -- 2. Mose 25,16-22
2Mose226 -- 22.10.1934 -- 2. Mose 25,16-22
2Mose227 -- 23.10.1934 -- 2. Mose 25,16-22
2Mose228 -- 24.10.1934 -- 2. Mose 25,16-22
2Mose229 -- 25.10.1934 -- 2. Mose 25,21-30
3. Angaben zum Bau eines mit Gold überzogenen Tisches für Schaubrote (2. Mose 25,23-30)
2Mose230 -- 26.10.1934 -- 2. Mose 25,23-30
2Mose231 -- 27.10.1934 -- 2. Mose 25,23-30; 40,20-23
4. Angaben zum Bau eines siebenarmigen Leuchters aus Gold (2. Mose 25,31-40)
2Mose232 -- 28.10.1934 -- 2. Mose 25,31-40
2Mose233 -- 29.10.1934 -- 2. Mose 25,31-40
2Mose234 -- 30.10.1934 -- 2. Mose 25,31-40
2Mose235 -- 31.10.1934 -- 2. Mose 25,37-40
2Mose236 -- 01.11.1934 -- 2. Mose 25,37-40
2Mose237 -- 02.11.1934 -- 2. Mose 25,37-40
2Mose238 -- 03.11.1934 -- 2. Mose 25,37-40
2Mose239 -- 04.11.1934 -- 2. Mose 25,40


5. Angaben zur Innenverkleidung der Stiftshütte und zu den drei Decken des Zeltes darüber (2. Mose 26,1-14)
2Mose240 -- 05.11.1934 -- 2. Mose 26,1-14 (Übersicht)
2Mose241 -- 06.11.1934 -- 2. Mose 26,15-30
2Mose242 -- 07.11.1934 -- 2. Mose 26,1-6
2Mose243 -- 08.11.1934 -- Hebräer 9,1-5.11-14
2Mose244 -- 09.11.1934 -- 2. Mose 26,1
2Mose245 -- 10.11.1934 -- 2. Mose 26,1
2Mose246 -- 11.11.1934 -- 2. Mose 26,1
2Mose247 -- 12.11.1934 -- 2. Mose 26,1-6
2Mose248 -- 13.11.1934 -- 2. Mose 26,2-8
2Mose249 -- 14.11.1934 -- 2. Mose 26,7-13
2Mose250 -- 15.11.1934 -- 2. Mose 26,7-9
2Mose251 -- 16.11.1934 -- 2. Mose 26,7-9
2Mose252 -- 17.11.1934 -- 2. Mose 26,7-9
2Mose253 -- 18.11.1934 -- 2. Mose 26,9-13
2Mose254 -- 19.11.1934 -- 2. Mose 26,14; Matthäus 5,10-16
2Mose255 -- 20.11.1934 -- 2. Mose 26,14; 1. Petrus 2,20-25
2Mose256 -- 21.11.1934 -- 2. Mose 26,14; Offenbarung 1,9-18
2Mose257 -- 22.11.1934 -- 2. Mose 26,14
6. Angaben zu den Brettern und Riegeln für den Bau der Stiftshütte (2. Mose 26,15-30)
2Mose258 -- 23.11.1934 -- 2. Mose 26,15-30
2Mose259 -- 24.11.1934 -- 2. Mose 26,15.29
2Mose260 -- 25.11.1934 -- 2. Mose 26,18-25
2Mose261 -- 26.11.1934 -- 2. Mose 26,18-25
2Mose262 -- 27.11.1934 -- 2. Mose 26,15-25
2Mose263 -- 28.11.1934 -- 2. Mose 26,26-30; Philipper 4,1-9
2Mose264 -- 29.11.1934 -- 2. Mose 26,26-30
2Mose265 -- 30.11.1934 -- 2. Mose 26,29-30
7. Angaben zu den Vorhängen vor dem Allerheilgsten und vor dem Heiligen der Stiftshütte (2. Mose 26,31-37)
2Mose266 -- 01.12.1934 -- 2. Mose 26,31-33
2Mose267 -- 02.12.1934 -- 2. Mose 26,31-33
2Mose268 -- 03.12.1934 -- 2. Mose 26,31-33
2Mose269 -- 04.12.1934 -- 2. Mose 26,31-33; Johannes 1,14
2Mose270 -- 05.12.1934 -- 2. Mose 26,31-34
2Mose271 -- 06.12.1934 -- 2. Mose 26,35-37


8. Angaben zum Bau des Brandopferaltars samt Opfergeräten und Tragestangen (2. Mose 27,1-8)
2Mose272 -- 07.12.1934 -- 2. Mose 27,1-8
2Mose273 -- 08.12.1934 -- 2. Mose 27,1-8
2Mose274 -- 09.12.1934 -- 2. Mose 27,1-8
2Mose275 -- 10.12.1934 -- 2. Mose 27,1-8
2Mose276 -- 11.12.1934 -- 2. Mose 27,1-8
2Mose277 -- 12.12.1934 -- 2. Mose 27,8-9; (27,1-8)
9. Angaben zur Abgrenzung des Vorhofs der Stiftshütte durch Säulen mit Behängen (2. Mose 27,9-19)
2Mose278 -- 13.12.1934 -- 2. Mose 27,9-19
2Mose279 -- 14.12.1934 -- 2. Mose 27,9-19
2Mose280 -- 15.12.1934 -- 2. Mose 27,9-19
2Mose281 -- 16.12.1934 -- 2. Mose 27,16-19
2Mose282 -- 17.12.1934 -- 2. Mose 27,17-19; Offenbarung 3,12
10. Angaben zum Öl für den Leuchter im Heiligtum (2. Mose 27,20-21)
2Mose283 -- 18.12.1934 -- 2. Mose 27,20-21


11. Angaben zur priesterlichen Bekleidung Aarons und seiner Söhne (2. Mose 28,1-43)
a) Übersicht
2Mose284 -- 19.12.1934 -- 2. Mose 28 und 29 (Übersicht)
b) Aaron und seine Söhne sollen mit herrlichen Kleidern zu Priestern eingesetzt werden (2. Mose 28,1-4)
2Mose285 -- 20.12.1934 -- 2. Mose 28,1-2
2Mose286 -- 21.12.1934 -- 2. Mose 28,1-4
2Mose287 -- 22.12.1934 -- 2. Mose 28,4
c) Der Priesterschurz und die Schulterteile mit Onyxsteinen darauf (2. Mose 28,5-14)
2Mose288 -- 23.12.1934 -- 2. Mose 28,5-14
2Mose289 -- 24.12.1934 -- 2. Mose 28,8
2Mose290 -- 26.12.1934 -- 2. Mose 28,9-12
2Mose291 -- 27.12.1934 -- 2. Mose 28,13-14
d) Die Brusttasche des Priesters mit 12 Edelsteinen darauf und zwei Losstäben darin (2. Mose 28,15-30)
2Mose292 -- 28.12.1934 -- 2. Mose 28,15-21
2Mose293 -- 29.12.1934 -- 2. Mose 28,15-21
2Mose294 -- 30.12.1934 -- 2. Mose 28,15-21; Hesekiel 28,13; Offenbarung 21,18-20
2Mose295 -- 31.12.1934 -- 2. Mose 28,22-30; Jehannes 17,6.9-11.15
2Mose296 -- 03.01.1935 -- 2. Mose 28,29-30
e) Das Obergewand des Priesters mit goldenen Schellen am Saum unten (2. Mose 28,31-35)
2Mose297 -- 04.01.1935 -- 2. Mose 28,31-35; Hebräer 4,14; 7,26; 8,1-2
2Mose298 -- 05.01.1935 -- 2. Mose 28,31-35
2Mose299 -- 06.01.1935 -- 2. Mose 28,31-35
2Mose300 -- 07.01.1935 -- 2. Mose 28,35
f) Das goldene Stirnband des Priesters mit der Aufschrift: "Heilig dem HERRN" (2. Mose 28,36-38)
2Mose301 -- 08.01.1935 -- 2. Mose 28,36-38; Jesaja 6,1-7
g) Das Untergewand und die Beinkleider der Priester (2. Mose 28,39-43)
2Mose302 -- 09.01.1935 -- 2. Mose 28,39
2Mose303 -- 10.01.1935 -- 2. Mose 28,40
2Mose304 -- 11.01.1935 -- 2. Mose 28,41-43


12. Anweisungen zur Einsetzung Aarons und seiner Söhne zu Priestern (2. Mose 29,1-37)
a) Vorbereitung zur Einsetzung der Priester: Opfergaben bereitstellen und Priester waschen (2. Mose 29,1-4)
2Mose305 -- 12.01.1935 -- 2. Mose 29,1-2
2Mose306 -- 13.01.1935 -- 2. Mose 29,1-4
2Mose307 -- 14.01.1935 -- 2. Mose 29,4
b) Bekleidung und Salbung Aarons und Bekleidung seiner Söhne und Füllung ihrer Hände (2. Mose 29,5-9)
2Mose308 -- 15.01.1935 -- 2. Mose 29,5-7
2Mose309 -- 16.01.1935 -- 2. Mose 29,5-7
2Mose310 -- 17.01.1935 -- 2. Mose 29,8-9
c) Darbringung eines Stieres als Sündopfer für die Priester (2. Mose 29,10-14)
2Mose311 -- 18.01.1935 -- 2. Mose 29,10-14
d) Darbringung eines Widders als Brandopfer und Feueropfer für den HERRN (2. Mose 29,15-18)
2Mose312 -- 19.01.1935 -- 2. Mose 29,15-18
2Mose313 -- 20.01.1935 -- 2. Mose 29,15-18
e) Heiligung der Priester durch Bestreichung und Besprengung mit dem Blut des Einsetzungs-Widders (2. Mose 29,19-21)
2Mose314 -- 21.01.1935 -- 2. Mose 29,19-21
2Mose315 -- 22.01.1935 -- 2. Mose 29,21
f) Darbringung des Fetts des Einsetzungs-Widders mit Brot als Schwingopfer und dann als Feueropfer (2. Mose 29,22-25)
2Mose316 -- 23.01.1935 -- 2. Mose 29,22-25
g) Brust und Keule sollen gekocht und von den Priestern vor der Stifthütte gegessen werden (2. Mose 29,26-33)
2Mose317 -- 24.01.1935 -- 2. Mose 29,26-28
2Mose318 -- 25.01.1935 -- 2. Mose 29,26-33
2Mose319 -- 26.01.1935 -- 2. Mose 29,32-33
h) Weitere Bestimmungen zur Einsetzung der Priester (2. Mose 29,34-37)
2Mose320 -- 27.01.1935 -- 2. Mose 29,34-35
2Mose321 -- 28.01.1935 -- 2. Mose 29,35-42; 4. Mose 28,3-8
13. Angaben zum täglichen Opfer der Priester (2. Mose 29,38-46)
2Mose322 -- 29.01.1935 -- 2. Mose 29,38-42
2Mose323 -- 30.01.1935 -- 2. Mose 29,43-46
2Mose324 -- 31.01.1935 -- 2. Mose 29,43-46


14. Angaben zum Bau des Räucheraltars, seiner Aufstellung und seiner Benutzung (2. Mose 30,1-10)
2Mose325 -- 01.02.1935 -- 2. Mose 30,1-3
2Mose326 -- 02.02.1935 -- 2. Mose 30,1-8
2Mose327 -- 03.02.1935 -- 2. Mose 30,1-8
2Mose328 -- 04.02.1935 -- 2. Mose 30,3-8; Psalm 84,4 (Luther 84,5)
2Mose329 -- 05.02.1935 -- 2. Mose 30,3-8
2Mose330 -- 06.02.1935 -- 2. Mose 30,5-8 und 30,34-38
2Mose331 -- 07.02.1935 -- 2. Mose 30,7-8 und 30,34-38
2Mose334 -- 10.02.1935 -- 2. Mose 30,8b-9; Offenbarung 5,1-10
2Mose335 -- 11.02.1935 -- 2. Mose 30,9 und 30,37-38; Kolosser 1,9-14
2Mose336 -- 12.02.1935 -- 2. Mose 30,10
2Mose337 -- 13.02.1935 -- 2. Mose 30,10
15. Angaben zur Sammlung eines Sühnegeldes von jedem Israeliten zum Bau des Heiligtums (2. Mose 30,11-16)
2Mose338 -- 14.02.1935 -- 2. Mose 30,11-16
2Mose339 -- 15.02.1935 -- 2. Mose 30,16
2Mose340 -- 16.02.1935 -- 2. Mose 30,13.16
16. Angaben zum Bau eines kupfernen Waschbeckens für priesterliche Waschungen (2. Mose 30,17-21)
2Mose341 -- 17.02.1935 -- 2. Mose 30,17-21
2Mose342 -- 18.02.1935 -- 2. Mose 30,17-21
2Mose343 -- 19.02.1935 -- 2. Mose 30,17-21; Johannes 17,17.19
2Mose344 -- 20.02.1935 -- 2. Mose 30,17-18; 38,8
2Mose345 -- 21.02.1935 -- 2. Mose 30,18-20
2Mose346 -- 22.02.1935 -- 2. Mose 30,21; Offenbarung 4,2-6a; 15,2-4
2Mose347 -- 23.02.1935 -- Sacharja 3,1-10
2Mose348 -- 24.02.1935 -- 2. Mose 30,19-21; Psalm 84
2Mose349 -- 25.02.1935 -- 2. Mose 30,19-21
17. Angaben zur Herstellung des heiligen Salböls für die Salbung des Heiligtums und der Priester (2. Mose 30,22-33)
2Mose350 -- 26.02.1935 -- 2. Mose 30,22-33
2Mose351 -- 27.02.1935 -- 2. Mose 30,22-25
2Mose352 -- 28.02.1935 -- 2. Mose 30,25-29
2Mose353 -- 01.03.1935 -- 2. Mose 30,26-33
2Mose354 -- 02.03.1935 -- 2. Mose 30,32-33
2Mose355 -- 03.03.1935 -- 2. Mose 30,32-33
2Mose356 -- 04.03.1935 -- 2. Mose 30,32-33
18. Angaben zur Herstellung des Räucherwerks für den heiligen Gebrauch in der Stiftshütte (2. Mose 30,34-38)
2Mose357 -- 06.02.1935 -- 2. Mose 30,34-38 (mit 30,5-8)
2Mose358 -- 07.02.1935 -- 2. Mose 30,34-38 (mit 30,7-8)
2Mose359 -- 08.02.1935 -- 2. Mose 30,34-38
2Mose360 -- 09.02.1935 -- 2. Mose 30,34-38
2Mose361 -- 11.02.1935 -- 2. Mose 30,37-38 (mit 30,9); Kolosser 1,9-14
 

19. Der HERR beruft und befähigt den Judäer Bezalel, um das ganze Heiligtum kunstvoll anzufertigen (2. Mose 31,1-11)
2Mose362 -- 05.03.1935 -- 2. Mose 31,1-5
2Mose363 -- 06.03.1935 -- 2. Mose 31,1-5; Apostelgeschichte 6,1-6
2Mose364 -- 07.03.1935 -- 2. Mose 31,6-11
20. Der HERR gebietet die Heiligung des Sabbattages als Zeichen eines ewigen Bundes (2. Mose 31,12-17)
2Mose365 -- 08.03.1935 -- 2. Mose 31,12-17
2Mose366 -- 09.03.1935 -- 2. Mose 31,12-17
2Mose367 -- 10.03.1935 -- 2. Mose 16,22-30
2Mose368 -- 11.03.1935 -- 2. Mose 31,15-17
2Mose369 -- 12.03.1935 -- Offenbarung 20,1-6; (20,7 - 21,1)
2Mose370 -- 13.03.1935 -- 2. Mose 31,16-17
2Mose371 -- 14.03.1935 -- 2. Mose 31,16-17
21. Mose erhält vom HERRN zwei Gesetzestafeln mit göttlichem Finger auf Stein beschrieben (2. Mose 31,18)
2Mose372 -- 15.03.1935 -- 2. Mose 31,18
2Mose373 -- 16.03.1935 -- 2. Mose 31,18
2Mose374 -- 17.03.1935 -- 2. Mose 31,18; 34,1-4.28
22. EXKURS: Die später erneute Herstellung und göttliche Beschreibung zweier Gesetzestafeln (5. Mose 10,1-5)
2Mose375 -- 18.03.1935 -- 5. Mose 10,1-5; (Jesaja 40,3-5) -- (Exkurs)
2Mose376 -- 19.03.1935 -- 5. Mose 10,1-5
2Mose377 -- 20.03.1935 -- 5. Mose 10,1-5
2Mose378 -- 21.03.1935 -- 5. Mose 10,1-5
2Mose379 -- 22.03.1935 -- 5. Mose 10,1-5
2Mose380 -- 23.03.1935 -- 5. Mose 10,1-5
2Mose381 -- 24.03.1935 -- 5. Mose 10,1-5; 2. Korinther 3,1-8


F. Das goldene Kalb und Moses Umgang mit Gott (2. Mose 32-34)


1. Aaron folgt dem Wunsch des Volkes und fertigt ein goldenes Kalb an zur Anbetung (2. Mose 32,1-6)
2Mose382 -- 25.03.1935 -- 2. Mose 32,1
2Mose383 -- 26.03.1935 -- 2. Mose 32,1-4
2Mose384 -- 27.03.1935 -- 2. Mose 32,1-4
2Mose385 -- 28.03.1935 -- 2. Mose 32,2-4
2Mose386 -- 29.03.1935 -- 2. Mose 32,1-5
2Mose387 -- 30.03.1935 -- 2. Mose 32,5-6
2Mose388 -- 31.03.1935 -- 2. Mose 32,6
2. Der HERR will das Volk vertilgen, aber Mose tritt ein für das Volk vor dem HERRN (2. Mose 32,7-14)
2Mose389 -- 03.05.1935 -- 2. Mose 32,7-9
2Mose390 -- 04.05.1935 -- 2. Mose 32,7-12
2Mose391 -- 05.05.1935 -- 2. Mose 32,11-14
3. Mose zerbricht die Gesetzestafeln im Zorn und zerstört das goldene Kalb (2. Mose 32,15-20)
2Mose392 -- 06.05.1935 -- 2. Mose 32,15-20
4. Mose verhört Aaron und bestraft das Volk durch die Schwerter der Leviten (2. Mose 32,21-29)
2Mose393 -- 07.05.1935 -- 2. Mose 32,21-25
2Mose394 -- 08.05.1935 -- 2. Mose 32,21-25
2Mose395 -- 09.05.1935 -- 2. Mose 32,25
2Mose396 -- 10.05.1935 -- 2. Mose 32,22-29
2Mose397 -- 11.05.1935 -- 2. Mose 32,26-29
5. Mose tritt erneut ein für das Volk und der HERR vergibt ihnen vorläufig (2. Mose 32,30-35)
2Mose398 -- 12.05.1935 -- 2. Mose 32,30-32
2Mose399 -- 13.05.1935 -- 2. Mose 32,30-32
2Mose400 -- 14.05.1935 -- 2. Mose 32,30-32
2Mose401 -- 15.05.1935 -- 2. Mose 32,30-32
2Mose402 -- 16.05.1935 -- 2. Mose 32,32-35


6. Das Volk demütigt sich, weil der HERR nicht mitziehen will nach Kanaan (2. Mose 33,1-6)
2Mose403 -- 17.05.1935 -- 2. Mose 32,33 - 33,6
7. Der HERR redet mit Moses in der Stiftshütte außerhalb des Lagers (2. Mose 33,7-11)
2Mose404 -- 18.05.1935 -- 2. Mose 33,7-11
2Mose405 -- 19.05.1935 -- 2. Mose 33,7-11
2Mose406 -- 20.05.1935 -- 2. Mose 33,7-11
2Mose407 -- 21.05.1935 -- 2. Mose 33,7-11
2Mose408 -- 22.05.1935 -- 2. Mose 33,7-11
8. Mose verhandelt mit dem HERRN, dass sein Angesicht doch mit hinaufzieht nach Kanaan (2. Mose 33,11-17)
2Mose409 -- 23.05.1935 -- 2. Mose 33,11-14
2Mose410 -- 24.05.1935 -- 2. Mose 33,12-23
2Mose411 -- 25.05.1935 -- 2. Mose 33,12-13
2Mose412 -- 26.05.1935 -- 2. Mose 33,12-14
2Mose413 -- 27.05.1935 -- 2. Mose 33,14
2Mose414 -- 28.05.1935 -- 2. Mose 33,14-17
2Mose415 -- 29.05.1935 -- 2. Mose 33,17
9. Wie der HERR den Wunsch des Mose erfüllte, seine Herrlichkeit zu sehen (2. Mose 33,18-23)
2Mose417 -- 31.05.1935 -- 2. Mose 33,18
2Mose418 -- 01.06.1935 -- 2. Mose 33,18-20
2Mose419 -- 02.06.1935 -- 2. Mose 33,19-23
2Mose420 -- 03.06.1935 -- 2. Mose 33,20-23


10. Mose gehorcht dem HERRN und bringt zwei neue Steintafeln auf den Sinai (2. Mose 34,1-4)
2Mose421 -- 04.06.1935 -- 2. Mose 34,1-4
2Mose422 -- 05.06.1935 -- 2. Mose 34,1-4
11. Der HERR offenbart sich und Mose bittet, dass er in ihrer Mitte wohnen möge (2. Mose 34,5-10)
2Mose423 -- 06.06.1935 -- 2. Mose 34,5-7
2Mose424 -- 07.06.1935 -- 2. Mose 34,5-7
2Mose425 -- 08.06.1935 -- 2. Mose 34,6-9
12. Der HERR will einen Bund schließen, indem er Wunder an Mose tut mitten im Volk (2. Mose 34,10)
2Mose426 -- 11.06.1935 -- 2. Mose 34,10
13. GEBOT 1: Keinen Bund mit den Kanaanitern und keine Götzenbilder (2. Mose 34,11-17)
2Mose427 -- 12.06.1935 -- 2. Mose 34,11-17
2Mose428 -- 13.06.1935 -- 2. Mose 34,11-17
14. GEBOT 2: Das Fest der Ungesäuerten Brote halten (2. Mose 34,18)
2Mose429 -- 14.06.1935 -- 2. Mose 34,18
2Mose430 -- 15.06.1935 -- 2. Mose 34,18
15. GEBOT 3: Alle Erstlingsgeburt gehört dem HERRN (2. Mose 34,19-20a)
2Mose431 -- 16.06.1935 -- 2. Mose 34,19-20
16. GEBOT 4: Nicht mit leeren Händen vor dem HERRN erscheinen (2. Mose 34,20b)
2Mose432 -- 17.06.1935 -- 2. Mose 34,20b
17. GEBOT 5: Arbeiten an sechs Tagen und ruhen am siebten Tag (2. Mose 34,21)
2Mose433 -- 18.06.1935 -- 2. Mose 34,21
2Mose434 -- 19.06.1935 -- 2. Mose 34,21
18. GEBOT 6: Das Wochenfest halten (2. Mose 34,22)
2Mose435 -- 20.06.1935 -- 2. Mose 34,22
2Mose436 -- 21.06.1935 -- 2. Mose 34,22
2Mose437 -- 22.06.1935 -- 2. Mose 34,22
19. GEBOT 7: Dreimal im Jahr vor dem HERRN erscheinen (2. Mose 34,23-24)
2Mose438 -- 23.06.1935 -- 2. Mose 34,23-24
20. GEBOT 8: Nicht Opferblut und Sauerteig zugleich darbringen (2. Mose 34,25)
2Mose439 -- 24.06.1935 -- 2. Mose 34,25; (Epheser 2,1-10)
21. GEBOT 9: Immer das Beste opfern; GEBOT 10: Böcklein nicht in Milch kochen (2. Mose 34,26)
2Mose440 -- 25.06.1935 -- 2. Mose 34,26
22. Mose gehorcht dem HERRN und schreibt diese zehn Worte auf die Steintafeln (2. Mose 34,27-28)
2Mose441 -- 26.06.1935 -- 2. Mose 34,27-28
23. Das glänzende Angesicht des Mose und die Decke, die er davor hängte fürs Volk (2. Mose 34,29-35)
2Mose442 -- 27.06.1935 -- 2. Mose 34,29-30
2Mose443 -- 28.06.1935 -- 2. Mose 34,29-32
2Mose444 -- 29.06.1935 -- 2. Mose 34,29-35
2Mose445 -- 30.06.1935 -- 2. Mose 34,29-35


G. GESETZ 3: Der Bau des Heiligtums (2. Mose 35-40)


1. Das Gebot des HERRN, sechs Tage zu arbeiten und den siebenten Tag ruhend zu heiligen (2. Mose 35,1-3)
2Mose446 -- 22.07.1935 -- 2. Mose 35,1-3
2Mose447 -- 23.07.1935 -- 2. Mose 35,1-3
2Mose448 -- 24.07.1935 -- 2. Mose 35,1-3
2Mose449 -- 25.07.1935 -- Offenbarung 20,1-6; (20,7 - 21,1)
2. Benötigte Materialien zum Bau der Wohnung Gottes als freiwillige Opfergabe für den HERRN (2. Mose 35,4-9)
2Mose450 -- 26.07.1935 -- 2. Mose 35,4-9
3. Inventar der transportablen Wohnung, die gebaut werden soll (2. Mose 35,10-19)
2Mose451 -- 27.07.1935 -- 2. Mose 35,10-11
2Mose452 -- 28.07.1935 -- 2. Mose 35,12-15
2Mose453 -- 29.07.1935 -- 2. Mose 35,15b-19
4. Was die Israeliten tatsächlich geopfert haben für den Bau der Wohnung (2. Mose 35,20-29)
2Mose454 -- 30.07.1935 -- 2. Mose 35,20-29
5. Berufung und Befähigung Bezalels und Oholiabs zur Organisation des Baus (2. Mose 35,30 - 36,7)
2Mose455 -- 31.07.1935 -- 2. Mose 35,30-35
2Mose456 -- 01.08.1935 -- 2. Mose 35,30 - 36,7


6. Anfertigung von zehn Teppichen mit eingewebten Cherubim fürs innere Zeltdach (2. Mose 36,8-13)
2Mose457 -- 02.08.1935 -- 2. Mose 36,8-13
2Mose458 -- 03.08.1935 -- 2. Mose 36,8
2Mose459 -- 04.08.1935 -- 2. Mose 36,8
2Mose460 -- 05.08.1935 -- 2. Mose 36,8
2Mose461 -- 06.08.1935 -- 2. Mose 36,8-10
2Mose462 -- 07.08.1935 -- 2. Mose 36,10-14
7. Anfertigung von elf Teppichen aus Ziegenhaar fürs mittlere Zeltdach (2. Mose 36,14-18)
2Mose463 -- 08.08.1935 -- 2. Mose 36,14-18
2Mose464 -- 09.08.1935 -- 2. Mose 36,14-18
2Mose465 -- 10.08.1935 -- 2. Mose 36,14-18
2Mose466 -- 11.08.1935 -- 2. Mose 36,14-18
2Mose467 -- 12.08.1935 -- 2. Mose 36,14-18
8. Anfertigung zweier Decken aus Widder- und Dachsfellen fürs äußere Zeltdach (2. Mose 36,19)
2Mose468 -- 13.08.1935 -- 2. Mose 36,19; Matthäus 5,10-16
2Mose469 -- 14.08.1935 -- 2. Mose 36,19; 1. Petrus 2,20-25
2Mose470 -- 15.08.1935 -- 2. Mose 36,19; Offenbarung 1,9-18
2Mose471 -- 16.08.1935 -- 2. Mose 36,19
9. Anfertigung aufstellbarer Akazien-Bretter und Silber-Füße für die Wohnung (2. Mose 36,20-30)
2Mose472 -- 17.08.1935 -- 2. Mose 36,20-34
2Mose473 -- 18.08.1935 -- 2. Mose 36,20.34
2Mose474 -- 19.08.1935 -- 2. Mose 36,23-30
2Mose475 -- 20.08.1935 -- 2. Mose 36,20-30
2Mose476 -- 21.08.1935 -- 2. Mose 36,20-30
10. Anfertigung der Akazien-Riegel für die Wohnung; Bretter und Riegel mit Gold überzogen (2. Mose 36,31-34)
2Mose477 -- 22.08.1935 -- 2. Mose 36,31-34; Philipper 4,1-9
2Mose478 -- 23.08.1935 -- 2. Mose 36,31-34
2Mose479 -- 24.08.1935 -- 2. Mose 36,31-34
11. Anfertigung eines inneren Vorhangs mit eingearbeiteten Cherubim und vergoldeten Säulen (2. Mose 36,35-36)
2Mose480 -- 25.08.1935 -- 2. Mose 36,35-38
2Mose481 -- 26.08.1935 -- 2. Mose 36,35-36
2Mose482 -- 27.08.1935 -- 2. Mose 36,35-36
2Mose483 -- 28.08.1935 -- 2. Mose 36,35-36; Johannes 1,14
2Mose484 -- 29.08.1935 -- 2. Mose 36,35-36
12. Anfertigung einer buntgewirkten Decke und vergoldeten Säulen für den Eingang des Zeltes (2. Mose 36,37-38)
2Mose485 -- 30.08.1935 -- 2. Mose 36,37-38


13. Anfertigung der tragbaren Lade aus Akazienholz mit Gold überzogen (2. Mose 37,1-5)
2Mose486 -- 31.08.1935 -- 2. Mose 37,1-9
14. Anfertigung des Gnadenthrons mit zwei Cherubim aus getriebenem Gold (2. Mose 37,6-9)
2Mose487 -- 01.09.1935 -- 2. Mose 37,6-9
2Mose488 -- 02.09.1935 -- 2. Mose 37,6-9
2Mose489 -- 03.09.1935 -- 2. Mose 37,6-9
2Mose490 -- 04.09.1935 -- 2. Mose 37,6-9
2Mose491 -- 05.09.1935 -- 2. Mose 37,6-9
2Mose492 -- 06.09.1935 -- 2. Mose 25,20-22; 37,10-16
15. Anfertigung des tragbaren Tischs aus Akazienholz mit Gold überzogen (2. Mose 37,10-16)
2Mose493 -- 07.09.1935 -- 2. Mose 37,10-16
2Mose494 -- 08.09.1935 -- 2. Mose 37,10-16; 3. Mose 24,7-9
16. Anfertigung des siebenarmigen Leuchters aus getriebenem Gold (2. Mose 37,17-24)
2Mose495 -- 09.09.1935 -- 2. Mose 37,17-24
2Mose496 -- 10.09.1935 -- 2. Mose 37,17-24
2Mose497 -- 11.09.1935 -- 2. Mose 37,17-24
2Mose498 -- 12.09.1935 -- 2. Mose 37,23-24
2Mose499 -- 13.09.1935 -- 2. Mose 37,17; Matthäus 5,14-16
2Mose500 -- 14.09.1935 -- 2. Mose 37,17.23; (25,37-40)
2Mose501 -- 15.09.1935 -- 2. Mose 27,20-21; 37,17.23-24
17. Anfertigung des tragbaren Räucheraltars aus Akazienholz mit feinem Gold überzogen (2. Mose 37,25-28)
2Mose502 -- 16.09.1935 -- 2. Mose 37,25-28
2Mose503 -- 17.09.1935 -- 2. Mose 37,25-28
2Mose504 -- 18.09.1935 -- 2. Mose 37,25-28
2Mose505 -- 19.09.1935 -- 2. Mose 37,25-28; Psalm 84,4 (Lu 84,5)
2Mose506 -- 20.09.1935 -- 2. Mose 37,25-28
2Mose507 -- 21.09.1935 -- 2. Mose 37,25-29; (30,5-8.34-38)
18. Herstellung des heiligen Salböls und Räucherwerks aus reiner Spezerei (2. Mose 37,29)
2Mose508 -- 22.09.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,7-8.34-38)
2Mose509 -- 23.09.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,34-38)
2Mose510 -- 24.09.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,34-38)
2Mose511 -- 25.09.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,8b-9); Offenbarung 5,1-10
2Mose512 -- 26.09.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,9.37-38); Kolosser 1,9-14
2Mose513 -- 27.09.1935 -- 2. Mose 37,29
2Mose514 -- 28.09.1935 -- 2. Mose 37,25-29
2Mose515 -- 10.11.1935 -- 2. Mose 37,29; 30,22-33
2Mose516 -- 11.11.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,22-25)
2Mose517 -- 12.11.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,31-33)
2Mose518 -- 13.11.1935 -- 2. Mose 37,29; (30,31-33)


19. Anfertigung eines tragbaren Brandopferaltars aus Akazienholz mit Kupfer überzogen (2. Mose 38,1-7)
2Mose519 -- 14.11.1935 -- 2. Mose 38,1-7; (27,1-8)
2Mose520 -- 15.11.1935 -- 2. Mose 38,1-7
2Mose521 -- 16.11.1935 -- 2. Mose 38,1-7
2Mose522 -- 17.11.1935 -- 2. Mose 38,1-7
20. Anfertigung eines kupfernen Beckens mit Gestell (2. Mose 38,8)
2Mose523 -- 18.11.1935 -- 2. Mose 38,8; (30,17-21)
2Mose524 -- 19.11.1935 -- 2. Mose 38,8; (30,17-21)
2Mose525 -- 20.11.1935 -- 2. Mose 38,8; (30,17-21); Johannes 17,17.19
2Mose526 -- 21.11.1935 -- 2. Mose 38,8; (30,17-18)
2Mose527 -- 22.11.1935 -- 2. Mose 38,8; (30,18-20)
2Mose528 -- 23.11.1935 -- 2. Mose 38,8; Offenbarung 4,2-6a; 15,2-4
2Mose529 -- 24.11.1935 -- 2. Mose 38,8
21. Anfertigung der leinenen Behänge und Säulen mit kupfernen Füßen für den Vorhof (2. Mose 38,9-17)
2Mose530 -- 25.11.1935 -- 2. Mose 38,9-17; (vgl. 27,9-19)
2Mose531 -- 26.11.1935 -- 2. Mose 38,9-17; (27,9-19)
2Mose532 -- 27.11.1935 -- 2. Mose 38,9-17
22. Anfertigung der buntgewirkten Decke und der Säulen für das Tor zum Vorhof (2. Mose 38,18-20)
2Mose533 -- 28.11.1935 -- 2. Mose 38,18-20; (27,16-17)
2Mose534 -- 29.11.1935 -- 2. Mose 38,18-20; Offenbarung 3,12
23. Die Mengen an Gold, Silber und Kupfer, die beim Bau verarbeitet wurden (2. Mose 38,21-31)
2Mose535 -- 30.11.1935 -- 2. Mose 38,21-31


24. Anfertigung der heiligen Kleider des Priesters Aaron mit zwei Schultersteinen (2. Mose 39,1-7)
2Mose536 -- 01.12.1935 -- 2. Mose 39,1-7; (28,1-8)
2Mose537 -- 02.12.1935 -- 2. Mose 39,1-4a; (28,5-7)
2Mose538 -- 03.12.1935 -- 2. Mose 39,5; (28,8)
2Mose539 -- 04.12.1935 -- 2. Mose 39,6-7; (28,9-12)
2Mose540 -- 05.12.1935 -- 2. Mose 39,6-7
25. Anfertigung der Brusttasche mit zwölf kostbaren Steinen, jeder mit einem Stammesnamen Israels (2. Mose 39,8-14)
2Mose541 -- 06.12.1935 -- 2. Mose 39,8-14; (28,15-21)
2Mose542 -- 07.12.1935 -- 2. Mose 39,8-14
2Mose543 -- 08.12.1935 -- 2. Mose 39,8-14; 28,29-30
26. Anfertigung der goldenen Ringe und Ketten zum Tragen der Brusttasche (2. Mose 39,15-21)
2Mose544 -- 09.12.1935 -- 2. Mose 39,15-21; Johannes 17,6.9-11.15
27. Anfertigung des Priesterschurzes mit Granatäpfel-Saum und Schellen (2. Mose 39,22-26)
2Mose545 -- 10.12.1935 -- 2. Mose 39,22-26; (28,31-35); Hebräer 4,14; 7,26; 8,1-2
2Mose546 -- 11.12.1935 -- 2. Mose 39,22-26
2Mose547 -- 12.12.1935 -- 2. Mose 39,22-26
2Mose548 -- 13.12.1935 -- 2. Mose 39,25-26; 28,35
28. Anfertigung der Untergewänder, der hohen Mützen und des Gürtels für Aaron (2. Mose 39,27-29)
2Mose549 -- 14.12.1935 -- 2. Mose 39,27-29; (28,39)
2Mose550 -- 15.12.1935 -- 2. Mose 39,27-29
29. Anfertigung des goldenen Stirnblatts für Aaron mit der Aufschrift: "Heilig dem HERRN!" (2. Mose 39,30-31)
2Mose551 -- 16.12.1935 -- 2. Mose 39,30-31; 28,36-38; Jesaja 6,1-7
30. Mose bestätigt: alle angefertigten Teile der Wohnung entsprechen den Geboten des HERRN (2. Mose 39,32-43)
2Mose552 -- 17.12.1935 -- 2. Mose 39,32 - 40,2


31. Anweisungen des HERRN zur Aufstellung und Weihung aller angefertigten Teile der Wohnung (2. Mose 40,1-11)
2Mose553 -- 18.12.1935 -- 2. Mose 40,1-11
2Mose554 -- 19.12.1935 -- 2. Mose 40,9-11; (30,25-29)
32. Anweisungen des HERRN zur Einkleidung und Weihung Aarons zu ewigem Priestertum (2. Mose 40,12-16)
2Mose555 -- 20.12.1935 -- 2. Mose 40,12-16; (28,41-43)
2Mose556 -- 21.12.1935 -- 2. Mose 40,12-16
33. Wie Mose die Wohnung erstmals aufrichtete am 1.1. des zweiten Jahres (2. Mose 40,17-33)
2Mose557 -- 22.12.1935 -- 2. Mose 40,17-27
2Mose558 -- 23.12.1935 -- 2. Mose 40,28-33
34. Wie die Wolke die Stifthütte bedeckte und die Herrlichkeit des HERRN die Wohnung erfüllte (2. Mose 40,34-38)
2Mose559 -- 26.12.1935 -- 2. Mose 40,33-38
2Mose560 -- 27.12.1935 -- 2. Mose 40,34-35
2Mose561 -- 28.12.1935 -- 2. Mose 40,34-38
2Mose562 -- 29.12.1935 -- 2. Mose 40,36-38; (4. Mose 9,15-23)
2Mose563 -- 30.12.1935 -- 2. Mose 40,36-38; Johannes 12,49-50; 14,30-31
2Mose564 -- 31.12.1935 -- 2. Mose 40,36-38; 4. Mose 9,17-23

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 21.04.2018 11:36 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)