BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1920 -- 12. September 1920
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1920
September 1920

Sonntag, den 12. September 1920


4. Mose 6,12b

„Die vorigen Tage seiner Weihe aber sind verfallen, denn seine Weihe ist verunreinigt worden.“ Das mußte festgestellt werden! - Die wiederherstellende Gnade ist da, und wenn wir uns beugen und vollen Gebrauch von ihr machen, werden wir zurückgebracht in die Gemeinschaft unseres Gottes. Dankbarer, wachsamer, vorsichtiger treten wir in sie ein, als wir sie verlassen haben! Aber das sollen wir wissen: jede Unterbrechung unserer Gemeinschaft mit Gott ist ein nicht wieder einzubringender Kraft- und Zeitverlust.*) Legt uns das nicht die eindringliche Bitte in den Mund: „Herr, bewahre mich in Zukunft vor solcher Unterbrechung! Bewahre mich vor jeder Unwachsamkeit und Sünde, auch der kleinsten! Laß mich bei Dir, in Dir bleiben!“? „Und nun, Kinder, bleibet in Ihm, auf daß wir, wenn Er geoffenbart wird, Freimütigkeit haben und nicht beschämt werden bei Seiner Ankunft!“

*) Ein Beispiel hierfür finden wir im Leben Abrahams. Sein Hinabziehen nach Ägypten (1. Mos. 12,8 - 13,4) war eine Unterbrechnung seines Glaubenswandels. Und was war die Folge? Die Zeit, die er in Ägypten zugebracht, war eine verlorene Zeit; er mußte hernach zurückkehren bis zu dem Punkte, wo er den Weg des Glaubensgehorsams und der Gemeinschaft mit Gott verlassen hatte; dann erst konnte er in neuer Abhängigkeit von Gott den Glaubensweg fortsetzen. Was dazwischen lag - der Ab- und Irrweg nach Ägypten - hatte ihm nur Schaden und Demütigung eingebracht. Selbst der Reichtum, den er aus dieser Zeit mitführte (13,2), erwies sich in der Folge als eine Erschwerung seiner himmlischen Beziehungen und gab den Anlaß zum Bruderstreit zwischen ihm und Lot! - Gott stellte Seinen geliebten Diener wieder her, aber es ging nicht ab ohne Buße und nicht ohne Verlust: „Er brachte ihn zurück bis nach Bethel (Gottes Haus), bis zu dem Orte, wo vordem sein Zelt gewesen war!“

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 06.04.2019 19:08 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.3.3)