BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1954 -- 11. April 1954
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1954
April 1954

Sonntag, 11. April 1954


1. Mose 47,22-26; 1. Samuel 8,15

Alles Land hatte Joseph nun aufgekauft, nur das Land der Priester kaufte er nicht. Ihnen war nach einer früheren Ordnung Pharaos die Versorgung zugesagt, denn sie waren ja in seinem Dienst tätig! – Als nun das ganze ägyptische Volk durch Joseph gerettet und mit dem Pharao in Verbindung gebracht war, machte Joseph sie mit den Bedingungen bekannt. Sie sollten den fünften Teil ihres zukünftigen Ertrages dem Pharao abliefern und die letzten vier Teile für sich selbst verbrauchen. So hatten sie und ihre Kinder zu leben, und ihre Zukunft war gesichert unter dem Schutz des Königs. Alle Not war mit einemmal dahin! Aller Sorgen waren sie enthoben. – Dies ist ein Bild von der herrlichen gesicherten Stellung, die wir haben, wenn wir durch Jesus Christus, den Heiland der Welt, Heil und Rettung gefunden haben. Auch uns braucht dann keine Not mehr zu drücken, keine Sorge mehr zu überfallen, denn Er ist unser Herr, und Er hat die Verantwortung für unser zeitliches und ewiges Leben übernommen. Ja, in Ihm haben wir nicht nur das ewige Leben und das ewige Heil gefunden, sondern schon hier in der Erdenzeit dürfen wir mit all unseren Bedürfnissen zu Ihm kommen, Er wird für uns sorgen und uns niemals im Stich lassen! (Lies Psalm 32,1-11; 37,25.26.) So wie die Ägypter die Verordnungen Pharaos für selbstverständlich nahmen, daß sie ihm ein Fünftel ihres Ertrages zu geben hatten, so wollen auch wir den Herrn mit Freuden durch einen Teil unseres Einkommens ehren. An vielen Stellen der Heiligen Schrift werden wir immer wieder erinnert, daß wir dem Herrn, der uns so teuer erkauft hat, alle Dankbarkeit schuldig sind und Ihn durch unsere freiwilligen Gaben erfreuen sollen und dürfen! [Lies 2. Kor. 9,6-10; Mal. 3,10; Spr. 3,9.10.]

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 03.08.2018 16:46 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)