BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1954 -- 3. April 1954
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1954
April 1954

Samstag, 3. April 1954


1. Mose 47,7-10; 1. Samuel 16,7

Wenn also Jakob den Pharao segnete, dann mußte er der Höhere und Pharao der Geringere sein. Wohl schien es vor den Augen der Menschen umgekehrt; da war Jakob ein geringer Hirtenhäuptling, Pharao aber der große König des mächtigsten Reiches der Welt. Doch vor Gottes Augen war es anders! Jakob war ein Knecht Gottes, der Erbe der Verheißung, der Stammvater des Volkes Gottes und sogar Jesu Christi! Pharao dagegen besaß nur eine schnell vorübergehende irdische Herrlichkeit! Wir sehen, die wahre Größe ist immer auf seiten derer, die vor Gott stehen, die Umgang mit dem lebendigen Gott haben! Wenn du also wirkliche Macht haben willst als Zeuge Jesu Christi dann lebe vor Gott, suche immer wieder Seine Nähe auf, und trachte danach, Seinen Willen zu tun! [Lies 1. Kön. 18,21-39; 2. Mose 34,29-35.] Wie bedeutsam war es, daß Jakob den Pharao am Anfang und am Schluß der Unterhaltung segnete! Er dankte ihm für die Liebe, die er ihm und seinem Hause erwies, für die gastliche Aufnahme und den Schutz in seinem Land. So soll auch die Gemeinde Gottes – jeder einzelne Christ – alle Obrigkeit ehren und segnen, indem sie betend vor dem Thron Gottes für sie eintritt. Der Apostel Paulus gibt uns da eine wichtige Ermahnung. Er schreibt: „Es sollen Bitten, Gebete, Fürbitten und Danksagungen dargebracht werden – nicht nur für die Mitgläubigen, sondern für alle Menschen – insbesondere für die Könige und Machthaber, sowie für alle hochgestellten Persönlichkeiten. Dann werden wir ein stilles und ruhiges Leben hier in der Welt führen können in aller Gottseligkeit und Ehrbarkeit, wie es recht und angenehm ist vor Gott, unserem Retter!“ Werden hier nicht vielleicht manche Gläubige auf ernste Versäumnisse hingewiesen? Und denkst du in Gebet und Flehen immer wieder an deine Obrigkeit? (Vgl. Esra 6,9.10; Ps. 21,1.7 [Luther 21,1.8]; 72,1.2.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 09.10.2020 14:59 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)