BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1951 -- 6. Juli
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1951
Juli 1951

Freitag 6. Juli 1951


1. Mose 20,8-18; Psalm 119,71.75 vgl. V 67

Eine Stunde großer Demütigung kommt nun über Abraham. Tief beschämt steht er vor dem König von Gerar und kann auf dessen Vorwurf kein Wort entgegnen! Abraham, der Freund und Vertraute Gottes, muß sich vor dem heidnischen König verantworten. Ist es nicht erschütternd, wenn ein Heide den Bekenner der wahren Gottesfurcht strafen muß, weil derselbe gelogen hat? Unter jenen unwissenden Völkern war Abraham nämlich als Diener des Herrn wohlbekannt. Es ist für uns Gläubige höchst traurig, eingestehen zu müssen, daß Weltmenschen oder Heiden nur zu oft sich auf einem höheren sittlichen Standpunkt befinden als diejenigen, welche sich zum Christentum bekennen! [Lies Röm. 2,12-15a.17-24.] Der mäßige Hindu ist mit Recht entsetzt über die Trunkenheit des Europäers, dessen Religion man ihm nahe bringen will. Und der Chinese kann es nicht begreifen, warum er seine uralte Religion des Confucius gegen diejenige eines Volkes eintauschen soll, welche dem Land China mit Gewalt der Waffen ein Gift aufzwingt, das die Lebenskräfte des Volkes untergräbt! Wir denken an die Opium-Kriege, in welcher die Engländer den Chinesen dieses erniedrigende Betäubungsmittel aufdrängen wollten! – Wie oft ist es auch im Kleinen so, daß die, die so viel von Gott wissen, solchen Menschen, die noch fern von Gott sind, Anstoß geben und ihnen damit den Weg zum Himmel verschließen. O ihr Kinder Gottes, laßt uns heilig, liebevoll und vorsichtig wandeln denen gegenüber, die noch fern von Jesus Christus und Seiner großen Gnade sind! Möchten doch wir Gläubige in allen Dingen eine Ehre und ein Schmuck für das Evangelium Gottes sein und dem Feind keine Ursache und Gelegenheit geben zu lästern! [Lies 2. Kor. 3,2.3; vgl. 1. Thess. 1,1-10.]

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.02.2014 13:01 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)