BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1950 -- 28. Juli
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1950
Juli 1950

Freitag, 28. Juli 1950


1. Mose 14,13-16; Richter 7,1-8

Abraham beweist hier eine seltene Treue und Opferbereitschaft, einen starken Glaubensmut! Sobald er hört, daß Lot mit seiner Familie den Feinden in die Hände gefallen ist, macht er seine kleine Armee mobil und läßt seine Kampfgeübten, lauter junge kräftige Männer, die unter seinen Augen aufgewachsen sind, ausrücken. Er kannte sie genau und konnte sich auf sie verlassen, er hatte sie ja selbst zum Kampf erzogen und mit Waffen ausgerüstet. [1. Chron. 12,1.2.8.14.15.21.22.] Solch große Herdenbesitzer wie Abraham mußten in damaliger Zeit, da sie sich meist mit ihren Herden in einsamer Gegend befanden, eine bewaffnete Kämpferschar zur Verfügung haben; denn sie konnten plötzlich von Wüstenräubern überfallen werden. Der Hain Mamre gehörte ursprünglich dem Amoriter Mamre und dessen beiden Brüdern Eskol und Aner. Mit ihnen hatte Abraham schon längst ein Schutz- und Trutzbündnis geschlossen. So standen sie ihm auch jetzt samt ihren Knechten bei der Verfolgung des mächtigen Feindes, welcher Sodom besiegt und Lot und seine Familie weggeschleppt hatte, freudig bei. Diese Freundschaft Abrahams mit den drei Amoriterbrüdern war Gott durchaus wohlgefällig. Es will uns scheinen, er habe sie mit dem lebendigen Gott bekannt gemacht und dadurch ein herzliches Freundschaftsband mit ihnen gewonnen. Er wies also ihren Beistand durchaus nicht zurück, sondern war recht dankbar für ihre Hilfe. – Nüchterner Glaube benützt freudig die ihm von Gott dargebotene menschliche Unterstützung! Freilich, Abrahams Vertrauen blieb unentwegt auf seinen herrlichen Gott gerichtet – auf den, der durch viel oder wenig zu helfen vermag! - Wir bedürfen klaren Durchblicks und vieler Unterweisung von oben, wenn wir in allen Lagen und unter allen Umständen den Willen Gottes und Seine Gedanken erkennen und ausführen wollen! (Lies Ps. 146,3.5.6; 28,2.6.7; 20,1.2.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 25.10.2013 16:19 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)