BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1921 -- 31. Januar 1921
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1921
Januar 1921

Montag, den 31. Januar 1921


Nahum 1,15 (Luther 2,1)

„Und bezahle deine Gelübde!“ Das ist auch eine wichtige Mahnung für alle Geretteten. Welch hohe Vorsätze faßte wohl jedes von uns, als wir die rettende Gnade Gottes in Anspruch nahmen. Manche Seele machte dem Herrn wohl gar bestimmte Versprechungen: „Wenn Du mich zum Frieden führst - mir Vergebung und Gewißheit des Heils schenkst, dann will ich Dir dienen mein Leben lang!“ - Wie ist’s nun, nachdem du ein Kind Gottes geworden bist? Dankst und dienst du deinem Herrn und Heiland mit der Tat? Weihst du Ihm dein ganzes Herz? Lebst du täglich Ihm, der einst Sein Leben für dich opferte? Ach, wie bei manchen, die erst so feurig und begeistert schienen, ist’s mit der tatsächlichen Dankbarkeit gar gering bestellt. Sie versprachen einst viel, aber halten gar wenig; sie berechtigten anfangs zu großen Hoffnungen, aber der Herr sowohl als auch die entschiedenen Kinder Gottes mußten bald enttäuscht und betrübt ihre freudigen Erwartungen zurückschrauben in Bezug auf diesen Bruder, diese Schwester!

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 24.06.2019 16:12 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)