BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1919 -- 17. Juni 1919
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1919
Juni 1919

Dienstag, den 17. Juni 1919


4. Mose 1,4-19

Mose und Aaron ziehen nun auf Gottes Anordnung die zwölf Stammesfürsten hinzu, um die Musterung auszuführen. Jeder männliche Israelit von zwanzig Jahren und darüber mußte sich ausweisen nach seiner Familien- und Stammeszugehörigkeit, um in die Liste der Kämpfer eingetragen zu werden.

Wer da sagt: „Ich bin ein Christ!“ erhebt damit Anspruch, zu dem kämpfenden Heere Gottes zu gehören. Kann ich für mich diesen Anspruch begründen? Kann ich meine geistliche Herkunft angeben? Es steht zu befürchten, daß es Hunderte, ja Tausende gibt, die sich Christen nennen und doch ganz unfähig sind, dies zu tun. Und doch - ehe ich in Wahrheit den Kampf des Glaubens kämpfen kann, muß ich ein Mensch des Glaubens, ein „Mensch Gottes“ geworden sein und muß das auch wissen und bezeugen können. Der Apostel Petrus schreibt den Christen: „Seid aber jederzeit bereit zur Verantwortung gegen jeden, der Rechenschaft von euch fordert wegen der Hoffnung, die in euch ist!“ (1. Petr. 3,15.) So möchten wir es denn auch von dir, lieber Leser, heute hören: Bist du aus Gott geboren? Hast du dich persönlich in Buße und Glauben vor dem Herrn Jesus gebeugt und in Seinem teuren Blut Reinigung von deinen Sünden gefunden? Erst wenn dies geschehen ist, kannst du eintreten in die Reihen der Streiter Gottes und den guten Kampf des Glaubens kämpfen! Die „Kriegsleute Jesu Christi“ können es freudig bezeugen: „Wir sind jetzt Gottes Kinder!“ „Wir wissen, daß wir aus dem Tode in das Leben hinübergegangen sind!“ „Wir sind aus Gott geboren!“ (1. Joh. 3,2.14; 4,6.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.01.2019 20:17 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)