BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1953 -- 11. August 1953
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1953
August 1953

Dienstag, 11. August 1953


1. Mose 41,52; Johannes 15,5-8.16

„Gott hat mich fruchtbar gemacht im Lande meines Elends!“ Viele geben sich fruchtloser Trauer – selbstsüchtigem Kummer hin im Elend. Wenn Gott dich ins Elend führt, dann will Er dich „auserwählt“ machen im Ofen des Elends! Die Schrift sagt: „Man entferne die Schlacken vom Silber, so geht dem Goldschmied ein kostbares Gerät hervor!“ [Lies Psalm 66,10–20; Spr. 17,3.] Welch kostbare Diener und Dienerinnen hat Gott sich im Ofen der Trübsal zubereitet! Joseph gehört auch zu dieser auserlesenen Schar. – Wir spüren also aus seinen Worten seine ganze Dankbarkeit gegen seinen herrlichen Gott heraus: „Gott hat mich fruchtbar gemacht!“ Ja, wirklich, Seinen Gott hat Joseph in allen Schickungen seines Lebens gesehen, und besonders in den schweren! Auch was böse Menschen ihm angetan – seine Brüder und andere! – Joseph nahm das stets aus der Hand Gottes. Er sprach: „Das kommt von oben!“ und darum durfte nichts ihm schaden – nichts ihn verbittern, alles diente ihm zur Förderung, zum Heil! Für alles konnte er danken, denn alles diente ihm zum Besten; das hat er geglaubt, auch ehe Gott ihn aus seinem jahrelangen Elend befreite! – Das sind die Glückseligen, die sich der Trübsale rühmen – die ihre Feinde lieben – die sich allezeit freuen und ihrem Gott für alles danken können. „Wir rühmen uns sogar der Trübsale; wir wissen ja: Trübsal bewirkt Standhaftigkeit; in der Standhaftigkeit aber bewähren wir uns, und in der Bewährung werden wir hoffnungsfreudig! Diese Hoffnung trügt auch nicht – sie läßt uns nicht zuschanden werden, denn Gott liebt uns ja so sehr: Seine Liebe ist in unser Herz ausgegossen durch den Heiligen Geist, der uns verliehen worden ist!“ (Lies Jak. 1,2–4.12; vgl. Apg. 5,41.42; 2. Kor. 12,9.10.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 06.04.2020 21:05 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)