BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1951 -- 18. November
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1951
November 1951

Sonntag, 18. November 1951


1. Mose 23,1.2; Jakobus 4,14

Auch für uns wird die Stunde kommen, da wir „den Weg alles Fleisches“ zu gehen haben! – Wie werden wir sterben? Haben wir wirklich in unserem Leben die einzige Rettung erfahren, die es für den Sünder gibt? Haben wir wohl wirklich den großen Gott aller Gnade kennengelernt und unsere Zuflucht genommen zu Jesus Christus, dem alleinigen Erlöser? [Lies Titus 2,11-14; 3,3-7.] Vor lauter Sorgen des irdischen Berufs und Lebens vergessen die meisten Menschen für ihre Seele zu sorgen! Vor lauter Arbeit mit Kopf und Händen kommen so wenige dazu, an ihrem Inneren zu arbeiten, und ihre Zuflucht zu nehmen zu Jesus Christus! O wie ist das doch so ernst: Wenn man nicht zum lebendigen Glauben an den Sohn Gottes – zu einer klaren Bekehrung und Wiedergeburt gekommen ist, so hat man den Sinn des Lebens verfehlt! Man ist umsonst in diese Welt hineingeboren; man hat umsonst gelebt, hat umsonst so vieles im Leben durchgemacht, vergeblich die Güte Gottes erfahren und so viele Hinweise auf das ewige Leben empfangen! – Der große Knecht Gottes, Moses, hat uns beten gelehrt: „Herr lehre uns bedenken, daß wir sterben müssen! Lehre uns zählen unsere Lebenstage, damit wir ein weises Herz erlangen!“ [Lies Ps. 90,9-15.] Der weise Hiob spricht: „Meine Tage eilen schneller dahin als ein Läufer; – sie gleiten rascher dahin als ein Weberschifflein – gleichen einem Adler, der auf Fraß herabstürzt!“ „Der Mensch vom Weibe geboren, ist kurz an Tagen und mit Unruhe gesättigt. Wie eine Blume kommt er hervor und verwelkt – er flieht wie ein Schatten und hat keinen Bestand. Dennoch hast Du, Herr, Deine Augen über einen solchen offen und hast große Gnade für ihn! [Hiob 7,6; 9,25.26; 141-3; vgl. Ps. 39,5.11.]

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.02.2014 16:08 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)