BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1950 -- 22. Oktober
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1950
Oktober 1950

Sonntag, 22. Oktober 1950


1. Mose 17,1; 2. Korinther 13,11

Eine neue Offenbarung Gottes war für Abraham notwendig, damit er über den bisher eingenommenen Standpunkt hinausgehoben würde und auf einer ganz neuen Lebensstufe Gott preisen könnte! Deshalb offenbarte Sich Gott ihm hier in so wunderbarer Weise als der Allmächtige und gab ihm den Befehl: „Wandle vor Meinem Angesicht und sei vollkommen in deiner Hingabe!“ Tue deine Schritte stets in bewußter Entscheidung für Meine Ehre und laß dich in deinem ganzen Verhalten von dem Licht Meines Angesichts bestimmen und leiten! Richte dein ferneres Leben so ein, daß du zunimmst in der Heiligung und zur praktischen Vollendung gelangst. - Es gibt viele Worte der Heiligen Schrift, in welchen uns eine völlige Hingabe an Gott aus Dankbarkeit und Liebe vorgeschrieben und nahegebracht wird. Von Hiob, Seinem Knecht, sagt Gott: „Er war vollkommen, rechtschaffen und gottesfürchtig, das Böse meidend!“ [Hiob, 1,1; 2,3; vgl. 2. Chron. 31,20.21; ·Esra 7,12] Und in Psalm 119,1-2 heißt es: „Glückselig sind die Menschen, die tadellos Gottes Weg gehen und ihr Leben einrichten nach dem Gesetz des Herrn! Glückselig sind sie, weil sie die Worte und Zeugnisse des Herrn bewahren und von ganzem Herzen Ihn suchen.“ - Aber ist es denn möglich, vollkommen zu sein? Wenn vollkommen so viel als sündlos heißen sollte, und das, was man allgemein unter Vollkommenheit versteht, dann wäre es allerdings für uns, solange wir hier auf Erden noch im Leib der Schwachheit wandeln, nicht möglich! Aber es gibt eine Vollkommenheit des Herzens und des Handelns, die wir üben können, wenn wir den Herrn von ganzem Herzen lieben, Seine Ehre allein suchen, Ihn preisen und Ihm kindlich und freudig gehorsam sind! Wie glückselig können wir in Seiner Gemeinschaft sein, wenn wir Seine Gnade verstehen und ehren! (Lies 1. Kor. 2,6.7; 1. Petr. 5,10.11; Eph. 4,11-13.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 25.10.2013 16:39 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)