BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1950 -- 10. Oktober
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1950
Oktober 1950

Dienstag, 10. Oktober 1950


1. Mose 15,15-21; Philipper 1,21-24

Zu Abraham. spricht der Herr: „Du wirst zu deinen Vätern eingehen in Frieden, wirst begraben werden in gutem Alter!“ Abraham stand so freudig im Glauben und im Bewußtsein des ewigen Lebens, daß Gott ganz ruhig und offen zu ihm sprechen konnte von seinem Sterben und von seinem Begrabenwerden. Er gehörte ja zu denen, von welchen es heißt: „Glückselig und heilig ist, wer teilhat an der ersten Auferstehung! Ueber diese hat der zweite Tod keine Gewalt, sondern sie werden Priester Gottes und des Herrn Jesu sein und mit Ihm im Tausendjährigen Reich als Könige herrschen.“ [Off. 20,6; vgl. Joh. 5,28.29; Dan. 12,2.3.13.] - Die Heilige Schrift redet ganz klar und sehr häufig von dieser herrlichen „Ersten Auferstehung“ aller wahren Glaubenden, die zugleich mit der wunderbaren Ueberkleidung der noch am Leben befindlichen Gläubigen stattfindet, wenn der Sohn Gottes Seine Brautgemeinde zur Herrlichkeit hinaufnimmt. Dies ist das erste große Ereignis, das jetzt zu erwarten steht! Der Apostel Paulus schreibt darüber: „Seht, Ich will euch ein Geheimnis kundtun. Wir, die Glaubenden, werden nicht alle entschlafen - nicht alle sterben; wir werden aber alle verwandelt werden, das heißt: unser sterblicher Leib wird zur Unsterblichkeit, zu wunderbarer Herrlichkeit umgestaltet werden und zwar in einem Nu, in einem Augenblick, bei dem letzten Posaunensignal. Denn tatsächlich wird die Posaune erschallen, und dann werden die in ·Christus Gestorbenen zu unvergänglichem Leben auferstehen und wir, wir werden umgewandelt werden!“ (Lies 1. Kor. 15,51-58; 1. Thess. 4,13-18.) O, meine geliebten Geschwister im Glauben, wir dürfen uns in diesem Augenblick ganz bereit machen und ganz bereit halten, unserem großen, heiligen Herrn entgegengerückt zu werden zur Herrlichkeit. Jesus ruft uns zu: „Schaut, Ich komme eilends!“ [Lies Off. 22,11-17.]

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 25.10.2013 16:33 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)