BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1922 -- 1. Juni 1922
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1922
Juni 1922

Donnerstag, den 1. Juni 1922


Zephanja 3,5

Der Herr hat es nicht fehlen lassen Seinem abtrünnigen Volke gegenüber: „Ein Gott der Treue und sonder Trug, gerecht und gerade ist Er!“ „Er tut kein Unrecht - Seine Treue ist groß.“ „Morgen für Morgen stellt Er Sein Recht ans Licht, ohne zu fehlen.“ So wie die Kinder Israel täglich vor Sonnenaufgang das frisch vom Himmel gefallene Manna fanden, so ist für uns jeden Morgen Licht und Kraft für den Tag bereit im Worte unseres Gottes - in Seiner heiligen Gegenwart. Es kommt nur darauf an, ob wir es täglich einsammeln - ob wir jeden Morgen verlangend nach der Heiligen Schrift greifen und stillen gesammelten Herzens - allein mit Ihm - lauschen auf das, was unser treuer Herr uns sagen will. (Lies 2. Mos. 16,13-18; Jes. 50,4; Klagel. 3,22-26; Ps. 59,16 [Luther 59,17].) Wie manchmal hat Er schon vergeblich auf uns gewartet; wir waren mit anderem beschäftigt oder zu träge, uns aufzuraffen und in Seine Gegenwart zu gehen. Welch ein Verlust für uns, welch eine Einbuße am Gewinn und an der Frucht eines solchen Tages. Und welch ein Schmerz und Vermissen für das treue, liebende Herz unseres Herrn, der immer eine Gnadenmitteilung, einen besonderen Segen - oft auch eine Zurechtweisung oder Mahnung, deren wir bedürfen, bereit hat für uns! - O wir wollen täglich kommen und nehmen aus Seiner Fülle, eine Gnade um die andere, damit wir nicht verarmen, sondern erstarken im inneren Leben und in der Freude an Ihm. Will es einmal morgens durchaus nicht reichen, dann schenkt uns unser treuer, barmherziger Herr gewiß am Mittag oder am Abend ein stilles Weilchen vor Seinem Angesicht - mit Seinem Wort und im Gebet! - V. 5b: Es gibt Menschen, die nichts von Gott wollen - die auch durch all die Güte, Langmut und Barmherzigkeit Gottes sich nicht zur Buße - zur Beschämung über ihre Sünde führen lassen.

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 27.06.2019 08:28 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)