BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1919 -- 28. Juni 1919
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1919
Juni 1919

Sonnabend, den 28. Juni 1919


4. Mose 3,14-39

Der Stamm Levi wird nun gemustert. Während aber von den anderen Stämmen nur die kampffähigen Männer von 20 Jahren an gezählt worden waren (Kap. 2), werden bei Levi alle männlichen Stammesglieder von einem Monat an aufgenommen. Um so erstaunlicher ist es, daß diese Zählung nur 22 000 ergibt, während alle anderen Stämme bedeutend größere Zahlen aufweisen, obwohl ihre Knaben und Jünglinge unter 20 Jahren nicht mitgezählt sind! So zählt z. B. der stärkste Stamm, Juda, 74 600, der schwächste der zwölf Stämme, Manasse, auch noch 32 200. Wie läßt sich demgegenüber die so schwache Zahl des Stammes Levi erklären? Vor allem wohl dadurch, daß bei den übrigen Stämmen viel Mischvolk war, der Stamm Levi dagegen - als vom Herrn für Seinen Dienst erwählt - jedenfalls nach Möglichkeit von Mischvolk gesäubert worden war.

Lernen wir für das geistliche Leben dieses daraus: Wenn es sich um den heiligen Dienst des Herrn handelt, so kommt es Ihm nicht in erster Linie darauf an, eine möglichst große Zahl von Dienern zu haben, sondern vor allem legt Er Gewicht auf Reinheit, Hingebung, Treue! Leider werden der treuen, geheiligten und brauchbaren Knechte und Mägde des Herrn niemals viele sein. Um so wichtiger, daß wir Ihn bitten, ihre Zahl zu vermehren, und daß wir selbst danach streben, solche zu sein oder zu werden!

Ja, es gilt Treue zu zeigen,
Laßt uns die Eifrigsten sein,
Nicht als die Trägen und Feigen
Flieh’n aus den kämpfenden Reih’n.
Auf, Brüder, Glauben heißt Siegen!
Auf, Schwestern, auf! es ist Zeit!
Keiner von uns darf erliegen,
Gott hält uns Kronen bereit!

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.01.2019 20:36 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)