BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1918 -- 1. Dezember 1918
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1918
Dezember 1918

Sonntag, den 1. Dezember 1918


3. Mose 26,14-17

So groß der Segen des Gehorsams ist, so schwer und bitter sind die Folgen und Strafen des Ungehorsams für das Volk Gottes. Es handelt sich hier nicht um einen einzelnen Fehltritt, von dem man übereilt werden kann (Gal. 6,1), sondern um bewußte Mißachtung der göttlichen Gebote. Wie viele, die zum Volke Gottes gezählt sein wollen, machen sich auch heute dieser Mißachtung schuldig! An Stelle einer heiligen Furchtlosigkeit erfüllt die Seele des Ungehorsamen Furcht und Schrecken, er ist unruhig und unstet in allen seinen Wegen: „Die Gesetzlosen fliehen, obwohl kein Verfolger da ist; die Gerechten aber sind getrost gleich einem jungen Löwen.“ (Spr. 28,1.) Statt erquickt zu sein, hat der Ungehorsame eine verschmachtete Seele; statt daß sein inneres Auge erleuchtet wird durch den Geist Gottes, erlischt es! Statt Segen und Gelingen zu haben, sieht der Ungehorsame immer wieder seine Bemühungen vereitelt; wenn er wirklich für den Herrn etwas tun will, ruht kein Segen darauf! Petrus sagt von demjenigen Gläubigen, welcher es im praktischen Wandel an Entschiedenheit, Enthaltsamkeit, Gottseligkeit und Liebe fehlen läßt, daß er träge und fruchtleer dastehe, blind oder mindestens gesagt kurzsichtig sei und daß er „der Reinigung seiner vorigen Sünden vergessen habe!“ (2. Petri 1,9.) – Ja, durch Ungehorsam begibt sich der Gläubige freiwillig von neuem unter die Herrschaft des Feindes und der Sünde; das ist furchtbar! Die Schrift sagt: „So denn, Brüder, sind wir Schuldner – nicht dem Fleische, um nach dem Fleische zu leben; denn wenn ihr nach dem Fleische lebet, so werdet ihr sterben! Wenn ihr aber durch den Geist die Handlungen des Leibes tötet, so werdet ihr leben!“ (Röm. 8,12.13; vgl. Jer. 7,22-28; 11,1-8; Klagel. 1,12-20.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 03.08.2018 12:26 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)