BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1917 -- 20. Juni
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL – Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1917
Juni 1917

Mittwoch, den 20. Juni 1917


Psalm 107,4-7

Wie entsetzlich es für einsame Wanderer sein muß, in einer heißen, menschenleeren Sandwüste den Weg verloren zu haben und nun verschmachtend umherzuirren, das können uns nur solche beschreiben, die es durchgemacht haben. Die Wüsteneien der Sünde und der Gottentfremdung sind noch weit furchtbarer, in denen der von Gott gelöste Mensch umherirrt und in Gefahr steht, ewiglich verloren zu gehen. Aber ach! Wie lange dauert es in den meisten Fällen, bis der Sünder überhaupt merkt und glaubt, daß er verirrt ist – bis er empfindet, was ihm fehlt und bis er dann zu Gott schreit! Tut er dies erst in Wahrheit, so wird er alsbald die gnädige Antwort des Heiland-Gottes vernehmen, welcher ihm schon lange suchend und rufend nachgeht, auf Dessen freundliche, einladende Stimme der törichte und verkehrte Mensch aber bisher nicht hören wollte! – Die Schrift sagt es und tausendfache Erfahrung bestätigt es: „Jeder, der irgend den Namen des HErrn anrufen wird, wird errettet werden.“ (Röm. 10,13.) Wer sich zu Christo wendet und bekehrt, den erfaßt Seine mächtige Retterhand zu seinem ewigen Heil und führt ihn aus den Irrwegen des Eigenwillens, der Sünde und der Torheit auf den völlig neuen Weg des Lebens und des Friedens, welcher zu der ewigen Gottesstadt, dem himmlischen Jerusalem führt. – Jesus spricht: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater als nur durch Mich.“ - Es gibt keinen Ausweg aus dem Verderben und den Wirrsalen und Irrfahrten der Sünde, als einzig und allein durch die Bekehrung zu Christo, dem Sohne Gottes, dem Heiland der Welt. Hast du Ihn schon angerufen und als deinen Erretter ergriffen? Bist du schon auf dem rechten Wege, der allein zum Himmel führt?

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 06.03.2014 10:21 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)