BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1917 -- 24. März
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL – Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1917
März 1917

Sonnabend, den 24. März 1917


Psalm 105,16-17

Die Hungersnot, welche über Kanaan kam, mußte dazu dienen, die Nachkommen Abrahams nach Ägypten in den eisernen Schmelzofen zu bringen, aus welchem Gott sie dann mit mächtigem Arm als Sein erlöstes Volk zum Preise Seines Namens herausführen wollte. – Eine Prüfung, eine Drangsal muß oft das Mittel sein, Gottes Volk in die Wege zu drängen, da sie gesegnet und zum Segen werden können! – Die persönlichen Leiden Josephs wiederum mußten den Weg bahnen für das ganze Volk. Und obwohl es die Brüder Josephs waren, welche ihn aus Neid und Haß zum Sklaven verkauften, so war es doch Gott, der ihn zu Seinen besonderen Zwecken nach Ägypten sandte. – Mag kommen, was da will und mögen die Menschen uns antun, was sie wollen – wenn wir im Glaubensgehorsam zu unserem Gott stehen, so dürfen wir in allem Seine Hand sehen, und Er führt alles herrlich hinaus! „Du hast mich erfaßt bei meiner rechten Hand; durch Deinen Rat wirst Du mich leiten und nachher in Herrlichkeit wirst Du mich aufnehmen!“

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 06.03.2014 08:18 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)