Startseite
Links
Kontakt
Über uns
Impressum
Übersicht


WATERS OF LIFE


Register
Jahrgänge
Bücher AT
Bücher NT


1. Mose
2. Mose
3. Mose
Psalmen

Startseite -- Jahrgänge -- 1948 -- 10. Mai
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1948
Mai 1948

Montag, 10. / Dienstag, 11. Mai 1948


Jesaja 14,13.14; Hebräer 2,14.15; 1. Johannes 3,8

Mit vollem Bewußtsein muß Satan es erstrebt haben, der höchste Herrscher des Weltalls zu werden. Er muß vor allen Engeln erklärt haben, daß er zu einer solchen Machtstellung fähig sei, und so wollte Gott ihm wohl gestatten, seine Befähigung zu beweisen! Beschränkt auf den Teil der Schöpfung, der ihm einst als sein Fürstentum anvertraut worden war, wurde es ihm, dem gefallenen Lichtengel, der nun ein Fürst der Finsternis war, erlaubt, in einer begrenzten Zeit seine Macht und Herrschaft auf Erden auszuüben. [Lies Matth. 4,8.9; 2. Kor. 4,4; Eph. 2,1-5; 1. Joh. 5,19.] Gott hätte ihn ja mit Leichtigkeit zerschmettern können auf seinen Sündenfall hin; aber das hätte bei Gott Schwäche bedeutet, denn Gott ist so stark und groß und so sicher in seiner Macht, wie auch in der Beherrschung aller Dinge, daß Er es ertragen und abwarten kann, daß sich Satans Bosheit, Torheit und Unfähigkeit völlig erweise! Dann wird Gott vor aller Welt ganz gerechtfertigt sein, wenn Er diesen Seinen starken Widersacher der gerechten ewigen Strafe übergibt. Schon während der Tausendjährigen Herrschaft Jesu Christi wird ja der Teufel im Abgrundsgefängnis gebunden sein, dieser Urheber alles Bösen! [Lies Offb. 20,1-3.] Der Apostel Paulus schreibt den römischen Christen zum Trost: „Der Gott des Friedens wird binnen kurzem den Satan unter eure Füße zertreten!“ ([Röm. 16,20]; Luk. 10,17-20; Offb. 12,7-10.) – Wir denken hier daran, was unser Herr und Heiland zu den Jüngern sprach, die so freudig von ihrer ersten Dienstaussendung zu Ihm zurückkehrten: „Ja, Ich sah den Satan wie einen Blitz aus dem Himmel stürzen! Seht ich gebe euch die Gewalt, auf Schlangen und Skorpionen zu treten – Gewalt über die ganze Macht des Feindes – und nichts soll euch irgendwie Schaden zufügen! Doch nicht in erster Linie darüber freut euch, daß die bösen Geister euch untertan sind, freut euch vielmehr darüber, daß eure Namen in der himmlischen Welt eingeschrieben sind!“

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 18.07.2013 19:08 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)