BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1953 -- 5. Juli 1953
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1953
Juli 1953

Sonntag, 5. Juli 1953


1. Mose 39,1-6; 1. Chronik 22,13

Wir sehen Joseph in Potiphars Haus von Stufe zu Stufe steigen. Sein gesamtes Anwesen, Hab und Gut, überließ Potiphar seiner Verwaltung und kümmerte sich neben ihm um nichts mehr, als daß er aß und trank. Wirklich, Joseph bewies sich treu und pflichteifrig in den geringsten Angelegenheiten, und so konnte ihm immer Wichtigeres anvertraut werden. Gewiß hat unser Herr Jesus an Joseph gedacht, als er ausrief: „Was ist’s doch Großes um einen treuen und klugen Verwalter.“ Josephs Leben läßt uns denken an das kostbare Wort in Spr. 4,18: „Der Pfad des Gerechten ist gleich dem glänzenden Morgenlicht, das stets heller leuchtet bis zur vollen Tageshöhe.“ (Lies Ps. 101,6.7.) Ein Johannes Markus durfte zuerst einmal der Diener des Apostel Paulus sein – seine Koffer packen, seine Ausgänge besorgen, kurz, auch ihm und Barnabas persönliche Dienste tun. (4. Mose 12,7.8; Neh. 7,2.) Später wurden ihm wichtigere Aufgaben übergeben: Besuche machen, Briefe schreiben, die Bücher ordnen, Gebetslasten aufs Herz nehmen und ähnliches. Schließlich war Markus so vom Geist Gottes durchdrungen, daß er das Lebensbild des Herrn Jesu verfassen durfte, welches uns als zweites Evangelium in der Bibel aufbewahrt ist. – Die Bibel sagt: „Ein treuer Mann hat viel Segen!“ Ja, wenn ein Mensch treu und geheiligt vor Gott wandelt, dann wird er gesegnet in allem, was seine Hand tut! Wir lesen 5. Mose 28: „All diese Segnungen werden über dich kommen, wenn du der Stimme des Herrn, deines Gottes, gehorchst. Gesegnet wirst du sein in deiner Wohnung, und gesegnet wirst du sein auf deinem Acker, gesegnet wird sein dein Korb und dein Backtrog – dein Schrank und deine Schublade, dein Geldbeutel und dein Küchenherd. Gesegnet wirst du sein bei deinem Eingehen und gesegnet bei deinem Ausgehen und in allem Geschäft deiner Hand.“ [Lies 5. Mose 28,1–14; 3. Mose 26,3–13.]

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.02.2020 17:51 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)