BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1949 -- 5. August
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL – Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1949
August 1949

Freitag, 5. August 1949


1. Mose 4,1; Psalm 127,3-5

Alle Fragen des ehelichen Lebens lösen sich leicht, wenn unser Herr Jesus Christus wirklich die Aufsicht und Leitung unseres Lebens bekommt. Der treue Knecht Gottes, Pastor Modersohn, schrieb einst: „Wenn gläubige Eheleute Ihn, den Herrn und Erlöser ihres Lebens fragen nach der rechten Zeit und Stunde, da sie nach dem Willen Gottes zusammenkommen sollen, dann wird es eine heilige Stunde vor dem Angesicht Gottes sein, wenn Mann und Frau miteinander ihre Knie beugen und betend sich darauf vorbereiten, ein Kindlein aus der Hand ihres Gottes als das Geschenk seiner Liebe zu empfangen. (Lies Richter 13,2-25) Wie sie es vom Herrn geschenkt bekamen, so geben sie es Ihm dann auch zurück in herzlichem Gebet und heiligem Willensentschluss. (Lies 1. Samuel 1,1-11.19-28; 2,19-21.) Es wächst auf unter der Hut des Herrn zu ihrer Freude und zu seiner Ehre.“ - Als Adam und Eva ihr erstes Söhnlein empfingen, nannte Eva in ihrer ersten Mutterfreude den Knaben Kain. Wie jede fromme Mutter preist sie den Herrn, dass Er ihr diesen Sohn gegeben und wir machen es uns klar: Es war das erste Kind, das überhaupt in diese Welt hineingeboren wurde. Aber ach! die glücklichen Hoffnungen, die sie auf Kain gesetzt hatte, erwiesen sich später als Enttäuschung. Wie oft geht es im Leben so: Kinder, deren Geburt mit der größten Freude begrüßt wird, bereiten den Eltern manchmal hernach den größten Kummer. Deshalb ist es von höchster Bedeutung, dass Mann und Frau sich voll und ganz huldigend dem Sohne Gottes beugen! Und wenn sie bisher noch keine klare und persönliche Neuschaffung durch den Heiligen Geist erlebt und erfahren haben, dann ist jetzt das große Geschenk eines Kindes ein gewaltiger Anlass für sie, schnell und gründlich mit all ihren Sünden zu brechen und in Jesu Kraft ein ganz neues Leben für Ihn und mit Ihm zu beginnen!

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 19.08.2013 09:51 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)