BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1922 -- 28. Juli 1922
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag? -- Nächster Tag

JAHRGANG 1922
Juli 1922

Freitag, den 28. Juli 1922


4. Mose 11,1

Schon nach wenigen Tagen des Wanderns begann Israel mit seiner Lage unzufrieden zu werden. Das undankbare, verkehrte Herz des natürlichen Menschen offenbart sich. Obwohl so freundlich geschützt und geleitet - so gut versorgt durch seinen mächtigen Herrn, beklagt sich das Volk. Wir hören nicht, worüber. Es war wohl eine allgemeine Mißstimmung wegen der Beschwerden und Entbehrungen, welche die Wüstenwanderung notgedrungen mit sich brachte, welche doch aber reichlich aufgewogen wurden durch die kostbare Gegenwart und treue Fürsorge Gottes, die das Volk umgab und trug! - Kommt nicht gar leicht auch bei uns in den Mühen des Alltagslebens eine Mißstimmung und Verkehrtheit, ein Murren und Klagen auf, das keinen anderen Grund hat, als Undankbarkeit gegen den Herrn - Mangel an Vertrauen und Gemeinschaft mit Ihm, der uns so wunderbar liebt und versorgt?

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.06.2019 19:06 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)