BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1919 -- 22. März 1919
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1919
März 1919

Sonnabend, den 22. März 1919


3. Mose 27,30-34

Von aller Boden- und Baumfrucht beanspruchte Jehova den Zehnten für die Leviten. (4. Mose 18,21-24.) Unter Umständen konnte dieser Zehnte in Geld statt in Naturalien abgeliefert werden; dann aber mußte ein Fünftel über den Wert hinaus erstattet werden. – Ebenso sollte aller Zehnte vom Rind- und Kleinvieh dem Herrn geheiligt werden für die Leviten. Bei der Aushebung desselben sollte der Besitzer ohne zu wählen und zu verschieben gerade immer das zehnte Stück Vieh herausgreifen und für den Herrn absondern, wenn er zu diesem Zweck seine Herden unter dem Hirtenstabe vorüberziehen ließ! – Wer aus eigennützigen Beweggründen ein Tier gegen ein anderes seiner Herde vertauschte, mußte zur Strafe beide hergeben. – Bei der großen Fruchtbarkeit und den reichen Erträgnissen des Landes Kanaan – es „floß von Milch und Honig“ – waren die Abgaben, die Jehova forderte, durchaus keine drückenden. Und Er, der ewigreiche Gott, segnete Sein Volk mit um so reicherem Segen, je treuer und freigebiger sie Ihm gegenüber waren. Durch den Propheten Maleachi noch ließ Er Israel sagen: „Bringet den Zehnten ganz in das Vorratshaus (des Heiligtums), auf daß Speise in Meinem Hause sei! Und prüfet Mich doch dadurch, spricht Jehova der Heerscharen, ob Ich euch nicht die Fenster des Himmels auftun und Segen über euch ausschütten werde bis zum Übermaß! Dann werde Ich um euretwillen den Fresser (Heuschrecke) schelten, daß er euch die Frucht des Bodens nicht verderbe und der Weinstock auf dem Felde wird euch nicht mehr fehltragen, spricht Jehova der Heerscharen. Und alle Nationen werden euch glücklich preisen, denn ihr werdet ein Land des Wohlgefallens sein, spricht Jehova der Heerscharen.“ (Mal. 3,10-12.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 03.08.2018 12:36 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)