BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1919 -- 19. Januar 1919
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1919
Januar 1919

Sonntag, den 19. Januar 1919


Amos 7,14.15

Furchtlos antwortet Amos dem Oberpriester, daß er das Amt eines Propheten durchaus nicht berufsmäßig ergriffen oder sich von Jugend auf in einer Prophetenschule darauf vorbereitet habe,*) sondern daß der Herr ihn aus seinem schlichten Hirtenberuf heraus in den Dienst des Wortes gerufen habe. Herrlich ist es, wenn man sich eines so klaren Rufes Gottes in Seinen Dienst bewußt ist! Köstlich aber ist auch die schlichte Demut des Propheten, welcher sich durchaus nicht schämt, seinen früheren einfachen Beruf und Stand zu nennen; er wollte durchaus nichts „Höheres“ vorstellen, als er war. Nicht nur Weltmenschen, auch manche Kinder Gottes noch haben dieses törichte Bestreben, obwohl die Bibel uns zuruft: „Sinnet nicht auf hohe Dinge, sondern haltet euch zu den Niedrigen!“ (Röm. 12,16.) Mancher frühere Schuster, der jetzt „Reichsgottesarbeiter“ ist, sucht es ängstlich zu verbergen, daß er vorher „nur“ ein Schuster war. Und doch könnte er vielleicht manchen seiner Hörer besser dienen, wenn er sie ruhig merken ließe, daß er selbst etwas von den Schwierigkeiten und Nöten des Berufslebens kennen gelernt hat! - Wir vernehmen aus den Worten des Propheten nicht nur die Gewißheit, seinen Auftrag von Gott Selbst empfangen zu haben, sondern auch die feste Entschlossenheit, sich durch nichts von diesem Auftrag abbringen zu lassen. Das ist vorbildlich für alle, die von Gott berufen sind, den Menschen Sein Wort zu bringen!

*) Prophetensöhne oder Prophetenschüler nannte man jene ernsten jungen Israeliten, welche sich in den von Samuel gegründeten Prophetenschulen zum Dienste Gottes vorbereiteten. (Vgl. 1. Sam. 10,5-12; 19,20; 2. Kön. 2,3.5.7.15-18; 4,38-42 und das in der Überschrift zu Amos Gesagte, Bibellesezettel 17. September 1918.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.01.2019 20:03 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)