BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1918 -- 20. November 1918
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1918
November 1918

Mittwoch, den 20. November 1918


3. Mose 25,39-46

Es mag am Platz sein, hier noch ein Wort zu sagen über das Verhältnis gläubiger Herrschaften zu ihren Dienstboten, gläubiger Vorgesetzter zu ihren Untergebenen. Wenn Gott schon von den Israeliten forderte, daß sie ihre Knechte und Mägde wohlwollend und freundlich behandelten, wieviel mehr erwartet Er es von den Christen! Wie manchmal aber findet man, daß auch bekehrte Herrschaften wenig Herz und Verständnis, wenig Fürsorge und Liebe für ihre Untergebenen haben! Wollen sie sich beschämen lassen von den Weltkindern – etwa von dem römischen Hauptmann von Kapernaum, der für seinen kranken Knecht alles tat, damit er die Gesundheit wieder erlangte? Die Schrift sagt: „Ihr Herren, gewähret euren Knechten, was recht und billig ist, da ihr wisset, daß auch ihr einen Herrn in den Himmeln habt!“ (Kol. 4,1.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 03.08.2018 12:22 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)