BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1918 -- 11. Januar 1918
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert?

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1918
Januar 1918

Freitag, den 11. Januar 1918


3. Mose 23,3 (Der Sabbat)

Sehr beachtenswert ist es, daß der Herr Jesus in der „Bergpredigt“, in welcher Er die Grundsätze Seines Reiches darlegt, die Feier des Sabbattages mit keiner Silbe erwähnt. Auch hielt Er, wie schon früher betont, den Sabbat in keiner Weise, sondern benutzte denselben im Gegenteil eifrig zu Werken der Rettung und Heilung an den Menschen. – Nein, weder Christus noch Seine Apostel fordern das Halten des Sabbats! Im Gegenteil, wir werden in den Episteln belehrt, daß ein Zurückkehren zum Sabbat grundstürzend wäre für die Wahrheit und Freiheit, die Christus uns gebracht hat! Es wird uns gezeigt, daß jeder, der zur Feier des Sabbats oder zu anderen Gesetzeswerken zurückkehrt, sich der Verleugnung Christi und Seines für uns vollbrachten Erlösungswerkes schuldig macht. (Lies Gal. 2,14-21; 3,1-14; 4,9-11; 5,1-10; Kol. 2,6-23.) Wer eine solche Lehre, ein gefälschtes Evangelium einzuführen wagt, wird im Worte Gottes verflucht und wäre er ein Engel aus dem Himmel! (Lies Gal. 1,6-9.)

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 03.08.2018 11:47 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)