BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Bücher AT -- 3. Mose -- 053 (Die siebentägige Speisung Aarons und seiner Söhne)
Diese BLZ Andacht: -- Im Original -- ERWEITERT

Vorige Andacht -- Nächste Andacht

DAS DRITTE BUCH MOSE (Leviticus)
B - Das Gesetz der Priester und Reinheit (3. Mose 8-16)

2. Erster Priesterdienst und die Erscheinung Gottes im Heiligtum (3. Mose 9,1-24)


3. MOSE 9,1-6

1 Und am achten Tage rief Mose Aaron und seine Söhne und die Ältesten in Israel 2 und sprach zu Aaron: Nimm zu dir ein junges Kalb zum Sündopfer und einen Widder zum Brandopfer, beide ohne Fehl, und bringe sie vor den HERRN. 3 Und rede mit den Kindern Israel und sprich: Nehmt einen Ziegenbock zum Sündopfer und ein Kalb und ein Schaf, beide ein Jahr alt und ohne Fehl, zum Brandopfer 4 und einen Ochsen und einen Widder zum Dankopfer, daß wir dem HERRN opfern, und ein Speisopfer, mit Öl gemengt. Denn heute wird euch der HERR erscheinen. 5 Und sie nahmen, was Mose geboten hatte, vor der Tür der Hütte des Stifts; und es trat herzu die ganze Gemeinde und stand vor dem HERRN. 6 Da sprach Mose: Das ist's, was der HERR geboten hat, daß ihr es tun sollt, so wird euch des HERRN Herrlichkeit erscheinen.

Der „achte Tag“ war für die Priester der Tag der Vollendung ihrer Weihe. So wird bald für die Erlösten der Jetztzeit, die Priester Gottes, die im Geiste „verborgen sind mit Christo in Gott“, der Tag ihres herrlichen Offenbarwerdens mit ihrem Haupte kommen (1. Petr. 4,13b; Kol. 3,4; 2. Thess. 1,7.10; 1. Joh. 3,2b; Offb. 20,6).

1. Petrus 4,13 -- 13 sondern freuet euch, daß ihr mit Christo leidet, auf daß ihr auch zur Zeit der Offenbarung seiner Herrlichkeit Freude und Wonne haben möget. / Kolosser 3,4 -- 4 Wenn aber Christus, euer Leben, sich offenbaren wird, dann werdet ihr auch offenbar werden mit ihm in der Herrlichkeit. / 2. Thessalonicher 1,7.10 -- 7 euch aber, die ihr Trübsal leidet, Ruhe mit uns, wenn nun der HERR Jesus wird offenbart werden vom Himmel samt den Engeln seiner Kraft … 10 wenn er kommen wird, daß er herrlich erscheine mit seinen Heiligen und wunderbar mit allen Gläubigen; denn unser Zeugnis an euch von diesem Tage habt ihr geglaubt. / 1. Johannes 3,2 -- 2 Meine Lieben, wir sind nun Gottes Kinder; und es ist noch nicht erschienen, was wir sein werden. Wir wissen aber, wenn es erscheinen wird, daß wir ihm gleich sein werden; denn wir werden ihn sehen, wie er ist. / Offenbarung 20,6 -- 6 Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. Über solche hat der andere Tod keine Macht; sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.

An diesem achten Tage wird Aaron vor allem als der Hohepriester des Volkes gesehen. Die Söhne Aarons werden hier kaum erwähnt; ihre Weihe ist vollendet und sie stehen nun in dem vollen und bleibenden Genuß ihrer hohen Stellung und Segnung. - Aaron bringt zunächst für sich selbst ein Sündopfer und ein Brandopfer dar. Hierin steht er im Gegensatz zu seinem großen Gegenbilde, dem Herrn Jesus, welcher „nicht nötig hatte“, wie die Hohenpriester des Alten Bundes, „zuerst für die eigenen Sünden Schlachtopfer darzubringen“. Das Volk wird dann angewiesen: „Nehmet einen Ziegenbock zum Sündopfer“ usw. Wenn der HerrJesus vom Himmel her durch Seinen Heiligen Geist Sich mit dem Volke Israel in der Drangsalszeit von neuem in Verbindung setzen wird, dann wird Er sie vor allem zum gläubigen Ergreifen Seines auch für sie geschehenen Opfers von Golgatha führen! Sie werden ein tiefes Empfinden über ihre Sünden bekommen und ein in Buße zerknirschtes Herz zeigen. (Lies Sach. 12,10.)

Sacharja 12,10 -- 10 Aber über das Haus David und über die Bürger zu Jerusalem will ich ausgießen den Geist der Gnade und des Gebets; und sie werden mich ansehen, welchen sie zerstochen haben, und werden um ihn klagen, wie man klagt um ein einziges Kind, und werden sich um ihn betrüben, wie man sich betrübt um ein erstes Kind.

Und wie hier „die Herrlichkeit Jehovas dem Volke erschien“, so wird es dann der Fall sein: “Die Herrlichkeit Jehovas wird sich offenbaren, und alles Fleisch miteinander wird sie sehen“ (Jes. 40,5; vergl. 60,1-2).

Jesaja 40,5 -- 5 denn die Herrlichkeit des HERRN soll offenbart werden, und alles Fleisch miteinander wird es sehen; denn des HERRN Mund hat es geredet. / Jesaja 60,1-2 -- 1 Mache dich auf, werde licht! denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des HERRN geht auf über dir. 2 Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 19.09.2013 10:57 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)