BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1950 -- 4. Februar
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1950
Februar 1950

Samstag, 4. Februar 1950


1. Mose 9,20-29; 5. Mose 5,16; 27,16

Noahs Fall hatte den schlimmen Fall seines Sohnes Ham nach sich gezogen. Sem und Japhet dagegen entfalten gerade bei dieser Gelegenheit höchste Reinheit und Tugend. Sie sind vorbildlich darin, daß sie an der Liebe und Ehrfurcht gegenüber ihrem Vater festhalten. Es ist ihnen peinlich, den Vater in schmachvoller Schwachheit zu sehen, und sie wollen durchaus verhüten, daß er noch weiter einen Anblick bietet, der seiner unwürdig ist. „Da nahmen Sem und Japhet ein Gewand und gingen rücklings hin und bedeckten die Blöße ihres Vaters.“ Es ist etwas äußerst Edles und Wertvolles, dieses feine Taktgefühl und Schamgefühl, das uns behütet vor sündlichen Blicken und Gedanken. Die Bibel sagt: „Wer Reinheit des Herzens liebt – wessen Lippen den Schmelz der Keuschheit tragen – dessen Freund ist der König!“ [Spr. 22,11; lies Hiob 31,1-4.] Wir wollen beten: „Wende meine Augen ab, daß sie Eitles nicht sehen!“ In Sprüche 4,25 wird uns zugerufen: „Laß deine Augen geradeaus blicken und deine Wimpern stracks vor dich hinschauen!“ – Als Noah erwachte und erfuhr, was sich zugetragen hatte, sprach er über Ham und seine Nachkommen wegen seiner an den Tag gelegten Ehrfurchtslosigkeit einen schweren Fluch aus, der sich in entsetzlicher Weise bis auf den heutigen Tag auswirkt an den hamitischen Völkern. Der Stempel der Zügellosigkeit und Unsittlichkeit ist ihnen in schlimmer Weise aufgedrückt und kennzeichnet im Großen und Ganzen ihren Charakter! – Nun mag es befremden, daß Noah Kanaan, den Sohn Hams verflucht. Wir sehen hier die erschütternde Tatsache, daß sich vielfach Segen und Fluch an den Kindern und Kindeskindern auswirken! [Lies 2. Mose 20,5b.6; 2. Sam. 21,1-6; 1. Kön. 21,27-29.] Wie vorsichtig, demütig und gehorsam gilt es doch zu handeln und zu wandeln!

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 26.10.2013 10:24 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)