BIBELLESEZETTEL von Chr. von Viebahn

(www.wol-blz.net)

Suchen nach:
Startseite -- Jahrgänge -- 1948 -- 3. Oktober
Diese BLZ Andacht: -- IM ORIGINAL -- Erweitert

Voriger Tag -- Nächster Tag

JAHRGANG 1948
Oktober 1948

Sonntag, 3. / Montag, 4. Oktober 1948


5. Mose 1,10.11; Psalm 148,1-3;136,1-9

Wir haben reiche Blicke in die unermeßlich erhabene Sternenwelt getan, wie unser allgewaltiger Gott sie geschaffen hat. Siebenmal schon sahen die Sternkundigen im Lauf der Jahrhunderte an bisher dunklen Stellen des Himmelsgewölbes Lichtpunkte, neue Sterne, plötzlich erscheinen – neue Schöpfungen Gottes. So harren auch wir, wenn einmal diese unsere von Sonne und Mond beschienene Erde untergegangen sein wird eines „neuen Himmels und einer neuen Erde, in welcher Gerechtigkeit wohnt“. Im Propheten Jesaja lesen wir: „Nicht soll ferner die Sonne dir zum Licht sein bei Tag noch der Mond bei Nacht, sondern der Herr Selbst wird dir zum ewigen Licht sein und dein Gott dir zum Schmuck, zur ewigen Herrlichkeit; die Tage deines Trauerns sollen für immer ein Ende haben!“ [Jes. 60,19.20; vgl. Offb. 21,1-8.22.23.] – Die Sterne die uns jetzt in der Nacht am Himmel leuchten sind ferne Lichter; sie leuchten in anderen Sphären und stehen nicht alle in unmittelbarer Verbindung mit unserem Sonnensystem; wir sehen nur ihr Flimmern. Die Schrift sagt: “Das Licht der Sonne ist verschieden von dem des Mondes. Wieder anders ist der Glanz der Sterne, und jeder Stern ist vor dem andern durch seine Leuchtfarbe zu unterscheiden.“ Jesus Christus unser herrlicher Herr, ist ja die Sonne aller Sonnen. Die Schrift sagt: “Unsere Leuchte ist Jesus, das Lamm!“ „Sein Angesicht leuchtet wie die Sonne in ihrer Kraft.“ Und von uns, den wahren Gläubigen und Gerechten, heißt es: “Die Verständigen werden leuchten wie der Glanz der Himmelsfeste und die, welche so viele Menschen zur Gerechtigkeit weisen, werden leuchten wie die Sterne immer und ewiglich!“ ([Dan.12, 3;) lies Phil. 2,14-16; Jak. 5,19.20.) Diese Aussicht soll uns ermutigen, mit größtem Eifer, größter Freudigkeit und Entschlossenheit gerade jetzt in der Finsternis dieser Welt nach immer wachsender Ähnlichkeit mit unserem im Himmel thronenden Herrn und

www.WoL-BLZ.net

Zuletzt geändert am 16.08.2013 08:22 Uhr | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)